Aspire 7735G Notebook startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Ricarda, 9. Mai 2012.

  1. #1 Ricarda, 9. Mai 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Mai 2012
    Hallo Leute
    Ich habe ein Problem .Mein Acer Aspire 7735g ist am 8.2.2012 zwei Jahre geworden (Garantie abgelaufen ...super) und startet seid gestern nicht mehr .
    Ich hatte das NB an, habe meine Tochter schnell in Bett gebracht (hat 20 Minuten gedauert)und als ich wieder an das NB ging war es aus. Einfach so. Hat vorher keinerlei Probleme gemacht.Habe dann mal Netzkabel abgemacht und versucht es mit dem Akku anzubekommen nix .Hab dann den Akku rausgenommen und nur über Netzkabel versucht wieder nix . Das einzige was der läppi gemacht hat ist das er nochmal einmal für 3...4 sek. anging und seidem geht gar nichts mehr keine Leds kein Licht beim Powebutton wie als wenn er tot wäre .
    Was mir noch aufgefallen ist , ist wenn das Netzkabel in der Strombuchse steckt hört man im Powerbutton bereich eine Art ticken im Sekundentakt , drückt man die Powertaste ist das Ticken weg , lässt man los iss es wieder da . Ein Freund von mir hat das selbe NB und auch das Netzkabel habe ich ausprobiert ..nix

    Bitte bitte helft mir , denn ich arbeite beruflich mit meinem Laptop und brauche es dringend
     
  2. #2 Mc Stender, 9. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
  3. AW: Acer Aspire 7735g startet nicht mehr

    Nein Akku läd schon lange nicht mehr habe es die ganze zeit nur übers Netzteil bedient ohne akku
    Ja Lampe vom Netzteil bleibt an
     
  4. AW: Acer Aspire 7735g startet nicht mehr

    Hallo,

    ist eigentlich sträflich, "beruflich darauf angewiesen" - und nicht für den Ernstfall abgesichert zu sein! :sleep: Denn: Technik kann immer, zu jeder Zeit und überall defekt gehen! Ob nun mit oder ohne Garantie.
    Sich abzusichern kostet natürlich extra, was zu entscheiden in eigener Verantwortung liegt, und ob es wichtig (exestentiell) ist.

    Zum Thema: wie schon erwähnt wurde: ZweitLappy.
    vorher vielleicht mal dass noch probieren:
    http://www.acer-userforum.de/acer-aspire-forum/37303-anleitung-reset-des-embedded-controller.html. Der Versuch kostet nix.

    Ansonsten bei Acer nach Kulanz fragen - wenn nicht gewährt, dann einen der aktiven und technisch versierten User hier im Forum per PN anschreiben. Sind 2 Techniker hier unterwegs, die zuim Selbstkostenpreis defekte Notebooks professionell wieder reparieren können.

    Gruß
    Harrycan
     
  5. AW: Notebook startet nicht mehr

    Hallo, so wie beschrieben ist es zu 99% der Grafikchip (Northbridge Temperatur) . Also entweder ab in die Notebookwerkstatt, oder einfach einen neuen Acer kaufen. Kosten bei der Reparatur können leicht an die 200,00 Eus gehen.
    LG Volker
     
  6. AW: Notebook startet nicht mehr

    Hallo,
    Grafikchip = ATI
    Chipsatz = Intel

    Dem geb ich 10%.....

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. AW: Notebook startet nicht mehr

    Ja ATI kann das aber auch. Und wenn der User es nicht selber reparieren kann macht es eh wenig sinn. Es könnte auch eine Spannung fehlen. Lauft die Festplatte an ?? Wenn der Rechner nicht startet kann es sein, das nur die 3,3 Volt da sind. Die 5 Volt und 12 volt fehlen :rolleyes2:
    LG Volker
    ... und dann wird kein Chip initialisiert :sneaky:
     
  8. AW: Notebook startet nicht mehr

    Nein das Laptop macht überhaupt keinen muckser mehr weder die Festplatte noch der Lüfter noch sonst was anderes läuft.
    Es ist als wenn der Netzstecker und das Akku raus ist .Kein Bildschirm kein Lüfter keine Lichter...rein gar nix
     
  9. AW: Notebook startet nicht mehr

    Es wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Fehler im Powermanagement des Mainboards sein, den gibt es bei dieser Serie öfters. Meist kann man das reparieren und dann schnurrt er wieder.
     
  10. AW: Notebook startet nicht mehr

    Volker
    Hast du ne Ahnung wie man das repariert ??
     
  11. AW: Notebook startet nicht mehr

    Hallo,
    darfst gerne mal per freundlichen PN fragen.

    @volker1 oder @zeilentrafo01

    Da bist Du gut beraten. :thumbup:

    Gruß
    Mc Stender
     
  12. AW: Notebook startet nicht mehr

    Manche Laptops unterstützen sowohl APM als auch ACPI (bis zu einem gewissen Grad), andere unterstützen nur einen der beiden Standards.
    Das BIOS von APM (Advanced Power Management) stellt verschiedene Power-Management-Funktionen bereit, darunter Standby, Suspend, Hibernation, die Drosselung des Prozessors, und andere mehr. Das Notebook kommt aber garnicht erst bis dahin. Also muss erstmal ein Messgerät her. Wäre so mein erster Schritt.
    LG Der Volker :D
     
  13. AW: Notebook startet nicht mehr

    Hallo Ricarda,
    ja, die Ahnung haben wir (Zeilentrafo01 und ich) schon. Dazu muss das Mainboard ausgebaut und repariert werden. Erwarte aber bitte nicht, dass wir eine Anleitung dazu schreiben. Fehlerermittlung bei hunderten von Bauelementen eines Mainboards ist nicht zu beschreiben. Man benötigt gute Messtechnik, Rework-/Lötgerät und viel Erfahrung. Du wirst keine Elektronikerin oder entsprechend erfahren sein. Lass es daher lieber. Du zerstörst nur noch mehr. Ggf. schon u.U. bei der Gerätezerlegung.