Aspire 7750G PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

Dieses Thema im Forum "Acer Recovery" wurde erstellt von Telefonbomber, 12. November 2013.

  1. #1 Telefonbomber, 12. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. November 2013
    Hallo
    Ich habe Notebook von Acer(7750G) mit Betriebssystem Windows 7

    Da der Rechner sich häufig aufhängt und auch sehr langsam läuft möchte ich ihn in den Auslieferzustand zurückversetzten und
    alles neu aufspielen.

    Die wichtigen Daten habe ich schon auf eine ex. Festplatte gespeichert.

    Leider finde ich die beim Kauf erhaltene CD von Acer nicht mehr.

    Auch die Funktion von Acer einer zurücksetzung funktioniert irgenwie nicht.

    Habe ich noch eine Möglichkeit das Notebook über BIOS in den Auslieferzustand zu versetzen?

    Würde mich über Antworten von Euch sehr freuen.


    LG
    Telefonbomber
     
  2. AW: Acer 7750 mit Bios in Auslieferzustand versetzen

    hallo,
    lies dich im "Recoverbereich" ein, oder installiere "Clean" siehe Tutorials,
    und verschoben -> "Acer Recovery".
     
  3. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Hallo

    Verstehe ich das richtig wenn ich ein D2d recovery mache ist der PC anschließend wie im Auslieferzustand.?

    Telefonbobmer
     
  4. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Hallo,
    jep. Dein LW c : = Betriebssystem.
    Dein LW d : (und weitere ... ) solltest Du selber "Formatieren" = Löschen.

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Leider funktioniert die Tastenkombination Alt + F10 nicht.

    An die entsprechende Software zum beheben traue ich mich irgendwie nicht dran.....


    Telefonbomber
     
  6. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    oje,
    ist im Bios "D2D" aktiviert?
    Die Alternative zum "Clean Install",
    bei vorhanden und lesbarem "Key" auf der Rechnerunterseite, welch Wort...
    in Betracht gezogen,
    keine Freunde/Bekannte
    ?
     
  7. #7 Telefonbomber, 13. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2013
    AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    @Frank N.

    Was meinst Du mit lesbarem "Key" auf der Rechnerunterseite ?
    Wenn ich denn finde was soll ich damit machen ?

    Telefonbomber
     
  8. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Den Key für einen CleanInstall von Windows 7 nutzen!
     
  9. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Ja, ich habe auf der Unterseite des Rechners einen Aufkleber von Microsoft.
    Leider kann ich die Zahlen auf nicht mehr komplett lesen.

    Dann klappt das wohl auch nicht....


    Telefonbomber
     
  10. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Wenn du den PC zumindest noch kurzzeitig zum Laufen bekommst, solltest du dieses Tool installieren - http://www.acer-userforum.de/321294-post11.html -

    Damit kannst du dann den aktuell verwendeten Key auslesen.
     
  11. #11 Telefonbomber, 14. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2013
    AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    So,
    habe mir das Tool heruntergeladen.

    Bekomme bei allen Komponenten den vermerk" Das angegebene Modul kann nicht gefunden werden.

    Nur bei der Peripherie werden meine Daten angezeigt.

    Woran kann das liegen?

    Telefonbomber
     
  12. #12 ralppp, 14. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2013
  13. #13 Telefonbomber, 14. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2013
    AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Habe nun die Daten über Magical Jelly Bean Keyfinder herausgefunden.

    Da ich auf der Unterseite meines PCs auf dem Aufkleber noch einige Zahlen des Keys lesen kann habe ich diese mit dem ausgelesenen Key verglichen.

    Es gibt leider keine Übereinstimmung.

    Woran kann das liegen.


    Telefonbomber
     
  14. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Nicht ständig mit dem "Zitieren"-Button antworten - es kann doch jeder lesen, was im vorhergehenden Post steht!

    Nun zur Frage:
    Der ausgelesene sollte ein OEM SLP Key sein - System-Locked Preinstallation ? Wikipedia -
    Der auf dem Aufkleber ist der eigentliche OEM Key, welcher zur Rechnerlizenz dazugehört.

    Verwende einfach den ausgelesenen Key - damit funktioniert in aller Regel die Installation/ Aktivierung.
    Hier auch ein paar Erläuterungen dazu - FAQ: Fallstricke bei Windows-OEM-Lizenzen | c't -
     
  15. AW: PC in Auslieferzustand versetzten ohne Recovery CD

    Hallo
    Ich habe bei mir folgende Wiederherstellungsmethode auf dem PC gefunden:

    "Computer auf die Werkseinstellungen zurücksetzen"

    Bei Auswahl dieser Option werden sämtliche Inhalte auf dem Computer gelöscht und durch ein Wiederherstellungsabbild ersetzt, das Sie von Ihrem Computerhersteller erhalten haben.
    Anschließend können Sie die Dateien aus einer Sicherung wiederherstellen. Alle zuvor installierten Programme müssen mithilfe der Originalinstallationsdatenträger doer-dateien neu installiert werden.

    So wie ich das hier verstehe benötige ich doch auch hierfür eine CD, oder?

    Telefonbobmer