Aspire VN7-793G Probleme mit HDMI zu TV

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Chrille610, 20. März 2019.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem mit der HDMI-Verbindung zu meinem Fernseher. Es funktioniert nur im Netzbetrieb. Sobald ich den Netzstecker ziehe (also im Akkubetrieb bin) bricht die Verbindung sofort ab oder es kommt keine Verbindung zu Stande. Ich finde aber keine Einstellung die das unterbindet.
    Mit meinem alten Acer-Notebook (Aspire V3-771) funktioniert es im Akkubetrieb.
    Hat jemand eine Idee?

    Grüße
    Christian
     
  2. Hallo,
    der HDMI wird an der "Intel-Technik" hängen.
    Und wenn "Strom" gespart werden soll ?
    Schau doch mal im Grafiktreiber. Akkubetrieb = volle Kraft vorraus. :D

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hi,
    danke für den Tipp. Leider funktioniert es auch bei "maximaler Leistung" nicht. Noch eine Idee?

    Grüße
    Christian
     
  4. Hallo,
    um "sicher" zu gehen.
    Dort geschaut ?

    Aus Win 7.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Auf Batterie umgeschaltet ....
     

    Anhänge:

  5. Ja genau dort. Beim "alten" Acer ist dort "ausgeglichen" eingestellt. Das ist wohl die "default" Einstellung. Aber es geht nicht. Einen Defekt vom Kabel, TV und HDMI kann ich ja auch ausschließen. Es muss ja eigentlich was an der Software sein..
     
  6. Hallo,
    das BIOS ist aktuell ?
    G.g. einmal den "Quick Access" deinstallieren.
    Möglicherweise ist dort das Problem.

    Ach ja.
    Produkt-Support

    Gruß
    Mc Stender

    Ps.: G.g. auch einmal in die "Normalen" Energieprofile geschaut ?
    Nach einer Option für die Grafik ?
     
  7. Hi,
    das BIOS-Update von 1.08 auf 1.11 brachte den gewünschten Erfolg. Besten Dank für den Tipp!

    Grüße
    Christian
     
    Mc Stender gefällt das.