Iconia W500 Recovery ohne DVD Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia Forum (Windows)" wurde erstellt von DocGreenthumb, 1. August 2012.

  1. Wer den Originalzustand des Tablet wiederherstellen möchte (z. Bsp. vor einem Weiterverkauf), ohne sich dafür ein externes DVD-Laufwerk zulegen zu müssen, kann folgendermaßen vorgehen:

    Folgendes wird benötigt:

    • USB Stick mit mind. 7 GB Speicherkapazität
    • Recovery DVDs Disk 1 und 2
    • PC mit DVD-Laufwerk
    • Texteditor
    Hier die notwendigen Schritte:


    1. USB-Stick formatieren (FAT32)
    2. den Inhalt beider DVDs (mit Disk 1 beginnen!) auf den USB Stick kopieren, gleichnamige Ordner werden integriert
    3. auf beiden DVDs gibt es eine Datei 'restore.dat'. Dementsprechend wird beim Kopiervorgang von Disk 2 -> Stick danach gefragt werden, ob die Datei überschrieben werden soll. Dies muss bejaht werden, so dass am Ende nur die 'restore.dat' von Disk 2 auf dem Stick vorhanden ist.
    4. 'restore.dat' mit einem beliebigen Texteditor öffnen und nach folgendem Eintrag suchen:
      [TotalDisc]
      DiscNumber=2

      diesen Eintrag ändern zu:
      [TotalDisc]
      DiscNumber=1
    5. Nach dem Schließen der Datei und dem Speichern der Änderung ist der USB-Stick fertig vorbereitet.
    6. Den jetzt bootfähigen USB-Stick ins Tablet einstecken und Tablet einschalten. Ggf. muss im BIOS (beim Starten F1 drücken) eingestellt werden, dass vom USB-Laufwerk gebootet werden soll.
    7. Alle weiteren Schritte erfolgen automatisch oder werden beim Recovery-Vorgang selbst erläutert.
    8. Sobald der erste (automatische) Neustart des Systems erfolgt, muss der USB-Stick entfernt werden, damit das frisch installierte Windows startet und der Recovery-Vorgang nicht wieder von vorn beginnt.
    9. Die Installation aller Treiber bis hin zur AV-Software erfolgt nun automatisch.
    Viele Grüße
    Doc
     
  2. AW: Recovery ohne DVD Laufwerk

    Hallo,

    gibt es so eine Anleitung auch für das W700? Denn ich komme leider auch nicht so leicht an ein USB-DVD-Laufwerk.

    Vielen Dank schonmal im Voraus
     
  3. AW: Recovery ohne DVD Laufwerk

    Hallo Doc,
    mein W500-Tablet hat nicht mehr gebootet. Einen externen DVD-Player mit sep. Stromversorgung habe ich im Internet nicht gefunden.
    Ich habe dann tagelang Beiträge auf div. Seiten gesucht und ausprobiert (WintoUSB, etc.). Nichts hat funktioniert. Ich habe dann mit MS- Windows 7-Installer und Windows 7.Iso Windows 7 installiert.
    Das hat auch geklappt, nur waren die Acer-Progamme und kein Treiber für den Wlan-Adapter installiert.
    Bei einer Treibersuche habe ich Deinen Beitrag gesehen und einen Stick gemäß Deinem Betrag erstellt und eingesteckt.
    Nun funktioniert bis auf einen blinkenden Acer-Schriftzug überhaupt nichts mehr. Auch die F-Tasten einer über den zweiten USB-Anschluss angeschlossenen ext. Tastatur und die KOmbi "Windowstaste - Lautstärke+ - Ein" bewirken nichts.
    Ich bin jetzt völlig ratlos.
    Kannst Du mir helfen?
    Vielen Dank im Voraus und dafür, dass Du Anderen hilfts.:thumbsup:

    Gruß Gatze
     
  4. AW: Recovery ohne DVD Laufwerk

    Hallo,
    öhm.
    Last Log In 2012. Da wird sich wohl eher nix mehr tun.
    Dein DvD / CD Problem löst ein USB-Hub mit Netzteil.

    Kannst gerne einen der User per freundlicher PN um Rat fragen.
    @zeilentrafo01 oder @volker1

    Der Rat ist ja Gratis.

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. AW: Recovery ohne DVD Laufwerk

    Hallo Mc Stender,

    mein dingendes Problem ist jetzt, dass das Tablet nicht hoch genug bootet, d. h. der Courser erscheint nicht und die F2- u. F12-Tasten kommen gar nicht erst zur Wirkung.
    Gibt es da eine Lösung?
    Wie erreiche ich @zeilentrafo01 oder @volker1 ?

    Gruß
    Gatze