Recovery

Dieses Thema im Forum "Acer Recovery" wurde erstellt von luxor, 17. Juni 2006.

  1. Hallo,
    ich habe da ein Problem mit meinem TravelMate 4650.
    Ich Habe linux drauf gespielt und damit einmal alle Partitionen gelöscht.
    Jetzt würde ich gerne wider Windows XP drauf haben. Ich lege die Erste 1 vpn den Recovery Cd´s ein und drück beim Start ALT+F10 doch lieder passsiert nichts. Kann mir wer helfen und sagen was ich machen muss?

    GRuß
    Philipp
     
  2. servus!
    wenn du im bios "booten von CD" als primär festlegst, brauchst gar nicht diese Tastenkombination und dann funktioniert das aufsetzen ganz normal...

    lg Michael
     
  3. Alt+F10 ist ein so genanntes Disk to Disk Recovery.

    Mit dem Disk 2 Disk hast du die Möglichkeit über die Tastenkombination Alt+F10 Dein Windows ohne CD´s wieder neu zu installieren.

    Das funktioniert folgendermassen: es befindet sich eine versteckte Partition auf deiner Festplatte in der die Daten für die Widerherstellung des Systems sind. Durch das Drücken der Tastenkombination Alt+F10 werden diese Daten automatisch wieder auf Dein Laufwerk "C" zurück gespielt.

    Durch die Installation Deines Linux Systems hast du vermutlich die Versteckte Partition gelöscht, da Linux alle Partitionen anzeigt (auch versteckte).

    Jetzt bleibt Dir nur noch die Möglichkeit Dein Windows von CD zu installieren.

    Dazu musst Du das Gerät einschalten und die Taste F2 drücken.

    Von dort aus musst Du als BOOT Laufwerk Dein CD bzw. DVD-Laufwerk
    angeben.
    Die Daten Speichern und neu starten.

    Nun die System CD in Dein Gerät einlegen und neu starten.