Predator G3-605 Seltsames Problem

Dieses Thema im Forum "Acer Predator Forum" wurde erstellt von nordlicht44, 12. Mai 2017.

  1. Hallo zusammen.
    Ich habe den Predator G3-605 schon einige Jahre und er lief auch immer zuverlässig (Windows 10). Gestern jedoch(nach Windows Update) startet der PC nicht mehr wenn ich meinen UHD Fernseher von Panasonic per HDMI angeschlossen habe. Grafikkarte ist eine MSI GTX960. Diese Konstellation habe ich schon lange, hat immer funktioniert.

    Das Komische daran ist der PC geht an, bis zum ersten Piep, dann passiert nix mehr, startet nicht durch. Ziehe ich das HDMI Kabel ab und mach Reset startet der PC ganz normal und wenn ich dann das HDMI Kabel am laufenden PC wieder anstöpsel habe ich auch Bild, dann ist alles wie immer....bis zum nächsten Neustart. Ich habe probehalber mal einen älteren FullHD Fernseher von Toshiba angeschlossen, da startet der PC wie immer.

    Kann es sein, das nur ne Einstellung im BIOS falsch ist? (habe auch schon BIOS Reset gemacht) oder liegt es evtl. an der Grafikkarte das die einen weg hat?

    Im Moment bin ich ziemlich ratlos. Vielleicht hat ja hier jemand ne Idee.

    Mit frdl. Grüßen
    Nordlicht44
     
  2. Hallo,
    deine Analyse hat ja auch gleich den "Fingerzeig".
    Das BIOS oder das BIOS der Grafikkarte möchten ohne Windows nicht mit dem Monitor zusammen.
    BIOS default Werte laden, abspeichern und dann Testen.

    Ansonsten einmal im Betrieb die Temperaturen schauen.
    Der HwMonitor zeigt auch den Chipsatz an.
    Oft ist der seperat und die Kühlung ist nicht immer super zuverlässig über die Jahre.
    Das BIOS kennt nicht immer ein Powermanagement (oder aktiviert es).

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Der GPU-Z zeigt Dir viele Sensordaten der Grafikkarte an.
     
  3. Hallo,
    also ich habe die beiden Programme (GPU-Z und HwMonitor) laufen lassen. Haben beide keine Auffälligkeiten gezeigt. Dann habe ich probehalber eine neue GTX 1060 eingebaut mit dem gleichen Ergebnis (Mit älterem Full HD Fernseher startet er mit 4K Fernseher nicht.).
    Bios die Default Werte geladen und abgespeichert. Kein Erfolg.
    Letztendlich habe ich im Bios nur zwei Werte verändert. Deep Power Off und Quiet Boot auf Diseabled gestellt und siehe da, der PC fährt wieder normal hoch. Auch mit dem 4k Fernseher.
    MfG
    Nordlicht44
     
    Mc Stender gefällt das.