Aspire One A150 Soundkarte defekt? und lahmt !!

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire One Forum" wurde erstellt von Nagoja, 9. September 2011.

Schlagworte:
  1. Servus an alle,

    Ich besitze ein Acer Aspire One A150 schon seit gut 2 Jahren.
    (Hardware unverändert noch immer 160GB Platte verbaut, 1 GB Ram)

    War immer Mega zufrieden doch seit ein paar Tagen habe ich ein paar Probleme unzwar fing das Netbook an verdammt langsam zu werden und brachte mir bei Videos oder MP3s immer so ein ekelhaftes rauschen, hallen und knacken mit.

    Also Treiber runter und neu drafu aber nichts tat sich.

    Nunja halt in den sauren Apfel gebissen und Daten gerettet, Windows neu aufgesetzt.

    Aber nichts hat sich verbessert außer das meine Platte leer ist. Sound immernoch zum brechen. Das Hochfahren oder öffnen allein vom Inet Browser dauert unerträglich lange.

    Ich dachte evtl Platte hin. HD Tune aufgespielt aber nix alles wunderbar keine DAmage Sektoren.
    Als nächstes folgte MEmtest86 (mein gedanke vielleicht ist es der RAM) aber auch da alles i.O. nun bin ich drauf und dran das Ding gegen die Wand zu werfen :-(

    Ist das Problem irgendwem bekannt oder hat einer von euch eine Ahnung was das sein kann ?

    Im Vorfeld schonmal vielen Dank
     
  2. AW: Soundkarte defekt? und lahmt !!

    Hallo,
    da werden sich die Lötpunkte (Ball´s) unter den Chips verabschieden.

    Wäre ja nicht der Erste. :unsure:

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. AW: Soundkarte defekt? und lahmt !!

    Servus

    So aufgrund anschwillenden Halses :) habe ich mich erneut auf Fehler Suche begeben und wurde fündig :blink:

    Somit ist mein Netbook gerettet :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Unzwar handelte es sich bei mir um mehrere Fehler was mich etwas stutzig machte unzwar stand unter anderem mein Primärer IDE Kanal anstatt auf
    Ultra-DMA-Modus 5 nur auf POI.

    Was darauf schliessen lassen kann das es ein Treiber Problem sein kann da ja HDTune nichts angemerkt hat an Fehlern.

    Desweiteren fehlten einige Optionen in meinen Energieoptionen und weiteren Einstellungen.

    Dies war der Grund für eine erneute Formatierung :angry:

    Doch dann, es ist alles WUNDERBAR, Sound läuft, Platte rattert somit ist das Problem gelöst ohne irgendwelchen Löt Aufwand oder Hardware Wechsel.

    Vielleicht hilft das ja mal dem ein oder anderen weiter

    Gruß de nag