Iconia W500 SSD Benchmark

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia Forum (Windows)" wurde erstellt von Engineer, 24. Januar 2013.

Schlagworte:
  1. Hallo zusammen,

    ich wollte fragen, ob die die Ihre SSD gegen eine größer ausgetauscht haben, ihre Benchmark Ergebnisse Posten können?
    Wäre mal interessant zu sehen, wie groß die unterschiede der einzelnen Msata´s sind :wink:

    Meine Ergebnisse mit der Original 32GB, hab ich angehängt.


    P.S. weiß einer von euch, warum die Msata´s wie die von Transcend oder Adata nicht lieferbar sind?


    W500 32GB Original Windows 8 Pro 32Bit. Die neusten Treiber zum aktuellen Zeitpunkt.
     

    Anhänge:

  2. AW: SSD Benchmark

    Es lohnt sich auf jeden Fall, hier das Resultat meiner Adata SX300.
     

    Anhänge:

    • ssd.jpg
      ssd.jpg
      Dateigröße:
      70,6 KB
      Aufrufe:
      22
  3. AW: SSD Benchmark

    Hallo,

    Beachte die Schreibgeschwindigkeit.
    Dann vergleiche mit einer "Richtigen" SSD.

    Weia. Deswegen hab ich einen "Richigen" Laptop :thumbsup:

    Als gute Übersicht, schau mal bei Geizhals.de vorbei. Da sind die Herstellerangaben mit aufgeführt. :thumbsup:


    Gruß
    Mc Stender
     
  4. AW: SSD Benchmark

    @ Danke bj4, jetzt müsste die nur mal verfügbar sein :cursing: hat das w500 also doch nen Sata3 Controller :w00t:

    @ Mc Stender, traust Du immer den Hersteller Angaben ;-) also wenn das Auto im Prospekt nur 4l. brauch ..... :wink: schau Dir die Ergebnisse von bj4 an die sind weit von denen des Herstellers (Aber trotzdem noch geniale werte)aber hast schon recht es ist und bleibt kein richtiges Laptop. Ich hab den kleinen geschenkt bekommen und bin mit ihm doch sehr zufrieden nur eben die langsame 32GB SSD stört mich.

    Noch jemand mit Ergebnissen? :)
     
  5. AW: SSD Benchmark

    ja hab nachgesehen (danke dafür), klar gibt es langsamere habe auch nicht das Gegenteil behauptet. Ich bin doch mit den Werten die bj4 gepostet hat sehr zufrieden nur leider bekommt man seit Wochen keine mehr.

    Schau mal her, das sind die Daten von der SX300:
    lesen: 550MB/s • schreiben: 485MB/s • Random 4K lesen:
    So nun schau Dir den Screenshot von bj4 an. :wink:

    Es ist und bleibt immer so, das die Angaben der Hersteller nicht an der die der Praxis ran kommen.
    Deswegen sind doch Tests von den Usern mit dem W500 doch weit aussagekräftiger als irgendwelche Angaben der Hersteller oder nicht?
     
  6. AW: SSD Benchmark

    Danke :) aber ist mir eigentlich zu klein . Bis Win8 mit seinen Updates (Spielraum für zukünftige.....) drauf ist ein Office ein Paar Apps und schon sind 30GB weg und dann noch hier und da ein Spiel dann wars damit auch ;). Etwas Puffer so um die 10GB wollte ich immer frei lassen, alleine um evtl. Performance Probleme aus dem Weg zu gehen.

    Aber mal schaun vielleicht tue ich sie mir doch an, gibt ja derzeit keine alternativen. Wobei wollte schon eine die Theoretisch 500MB/s R/W schafft. Man kann ja den kleinen sonst nicht mehr Tunen ;) außer noch am WLan....
     
  7. AW: SSD Benchmark

    So hab mein W500 neu Installiert.
    Der erste Benchmark, war mit nur 1GB freien Speicherplatz auf der SSD, der zweite nun mit 12GB.
     

    Anhänge:

  8. AW: SSD Benchmark

    :-D jo die wäre auch schick aber leider etwas außerhalb meines Preisrahmen. Ja bin anspruchsvoll ;-).
    Hab jetzt bei ComputerUniverse die Transcend MSA 720 128GB bestellt. Soll wohl Morgen oder am Mittwoch zum abholen bereit liegen :). Hoffentlich stimmt das auch ^^
     
  9. AW: SSD Benchmark

    Nö!
    Wenn Anspruchsvoll, dann würdest Du die Crucial nehmen.
    Eher Geizig, oder Sparmsam (je nachdem wie man das sieht).

    :p
     
  10. AW: SSD Benchmark

    Die Crucial kostet auch nicht mehr wie die Transcend. Aber die haben aber eine Theoretisch niedrige schreib Performance. Die Transcend liest und schreibt mit mehr als 500MB/s.
     
  11. #14 BavarianLion, 28. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2013
    AW: SSD Benchmark

    ... theoretisch :lol:
     
  12. AW: SSD Benchmark

    Natürlich nur theoretisch. Deshalb dieser Thread ;-)
     
  13. #16 Engineer, 7. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
    AW: SSD Benchmark

    So hab nun mein Tablet wieder vom Acer Support zurück bekommen und meine msata von Transcend die MSA720 128Gb ist auch gekommen und habe sie gleich eingebaut. Muss schon sorgen es lohnt sich.
    Jetzt läuft doch alles viel flüssiger.
    Nur der Saat Kontrolle hat wohl seine Schwächen, den über 170MB\s schafft er nicht aber die Transcend ist trotzdem um einiges schneller als die Originale von Acer.

    Ach so, der Leistungsindex bei der SSD ist nun bei 8,1

    Hier der Benchmark
     

    Anhänge:

  14. AW: SSD Benchmark

    Erzähl mir bitte mal einer wie ich unter W8 einen Screenshot erstelle - ohne Keydock... Ich hab Lautstärke runter + Win-Taste bereits ausprobiert, aber Paint hat nichts in der Zwischenablage..

    Gruß Luisoft
     
  15. AW: SSD Benchmark

    hallo,
    wurde am "Snipping Tool" gespart?
    Ich kenne das Tablet
    gar nicht...
     
  16. AW: SSD Benchmark

    Heligs Blechle... Nein, ist noch da nur von mir noch nie benutzt da ich sonst immer mit der "Druck" Taste gearbeitet habe...

    Besten Dank

    Und anbei der Screenie von der crucial M4 128GB.

    Gruß Luisoft
     

    Anhänge:

  17. #20 dollpatsch, 21. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
    AW: SSD Benchmark

    Jaaa.... ich hab' doch auch so'n Dingens eingebaut!?
    :confused2:
    Sollte ditto diese Crucial sein, mit 128 GB, irgendwo hatte ich das im Forum geschrieben.

    Dazu mal das aktuelle Ergebnis vom Cristalmark, demzufolge liegt alles im normalen Bereich, ähnlich den obigen Upgrade-Berichten.

    Der Windows-Leistungsindex für das Laufwerk hat sich sehr erhöht um ca. das doppelte oder mehr.

    Praktisch merkbar ist das hier bei einer grafiklastigen Anwendung, die seitdem wesentlich 'runder' läuft.
     

    Anhänge: