Aspire M5-481 SSD nicht im Bootmenü ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kffeee, 24. April 2015.

  1. Hallo liebe Community,

    ich habe in mein Acer m5-481 eine mSATA SSD 128 gb von Crucial eingebaut und auf diese über einen USB Stick Windows installiert. Die SSD wurde zusätzlich zur Festplatte eingebaut, ich musste also nur die alte kleinere SSD rausnehmen, die zur Beschleunigung des Systems eingesetzt war.
    Nun Habe ich quasi auf der normalen HDD Windows 7 und auch auf der SSD Windows 7 draufinstalliert und kann jedesmal nach Systemstart eine der beiden Betriebssysteme auswählen.

    Im Bootmenü meines BIOS kann ich leider die SSD jedoch nicht auswählen, obwohl ich auch die neuste Firmware draufinstalliert habe.

    Dort steht bloß:

    1. HDD0: WDC 500gb Festplatte
    2. USB HDD:
    3. ATAPI CDROM: HL-DT etc. pp
    4. USB FDD:
    5. Network Boot: BRCM MBA Slot
    6. USB CDROM:

    auch durch klicken auf nr.1 öffnet sich kein weiteres Fenster, wo ich zwischen den Festplatten wählen könnte.
    Nun ist meine Befürchtung, dass wenn ich das Windows 7 auf der HDD lösche, ich auch nicht mehr die SSD starten kann. Sollte die SSD nicht im Boot menü aufgelistet sein?

    Danke schonmal im Voraus :)
     
  2. #2 Mc Stender, 24. April 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2015
    AW: SSD nicht im Bootmenü ?

    Hallo,
    im BIOS dein LW auswählen und mit F5 / F6 rauf und runter schieben.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Deine "Normale" Festplatte ausgebaut, sollte die SSD erscheinen und Bootfähig ausgewählt werden können. G.g. per Reparatur (option vom Stick).
    Extern, im Gehäuse, kannst Du mit Diskpart (Datenträgerverwaltung) das "Aktiv" Bit in den Partitionen löschen und dann wieder verbauen.
    Dann sollte, wie gewünscht, von SSD gebootet werden.