Support und Diskussion >>> Tipps zum Austauschen der Wärmeleitmittel (Paste und Pads)

Dieses Thema im Forum "Tutorials & Workshops" wurde erstellt von BavarianLion, 20. Februar 2014.

  1. #21 Kreuzzuegler, 6. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2017
    Hallo,

    die Information 0,5mm für den Acer V3-571g ist leider falsch!

    Habe 0,5mm bestellt, aber original verbaut ist ein ca. doppelt so dickes. Vermutlich 1mm!!

    !!!Also für das V3-571g definitiv keine 0,5mm bestellen!!!
     
    Mc Stender gefällt das.
  2. #22 Mc Stender, 6. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2017
    Hallo,
    der eine am Ende der Heatpipe past schon. Das sollte die CPU sein. ?
    Mit den 4 Schrauben. Der Alu-Block, da g.g. einfach 2 übereinander. Etwas Paste (einen Hauch !!) zwischen und sollte perfekt kühlen.
    Aber bitte Vorsicht. Beim Aufsetzen merkst Du, ob es "Tanzt" = zu Dick ist. Dann einfach mit einem Versuchen.
    Diese Pad´s lassen sich 30-40% zusammendrücken. Das ist aber nicht gut für den Chip auf der Platine.
    So kriege ich raus, was ich benötige. 1mm ist selten.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Ist ja ein richtiger "Brummer".
    Original Acer Lüfter / Kühler / Heatsink Aspire V3-571G Serie-AN60RZPN2001ASV3571G
     
    Kreuzzuegler gefällt das.
  3. Hallo,

    habe die 1mm nachbestellt und alles funktioniert wie am ersten Tage. Den Tip mit den 2 übereinander werde ich mir aber für die Zukunft merken.
    Für CPU und GPU habe ich Paste benutzt, nur dieser 3. Chip (auf dem Bild unten rechts) war mit dem Pad versehen und deshalb habe ich dort auch wieder ein Pad eingebaut.

    Die Wärmepasten hatte ich bereits vor ca. 2Jahren schon einmal erneuert, aber mit mäßigem Erfolg.

    Am Wichtigsten war es wohl, dieses mal den Lüfter sorgfältig zu säubern!
    Auch wenn ich dort mit bloßem Auge und Taschenlampe quasi keine Verschmutzung sehen konnte, war dort doch etwas Staub vorhanden.

    Das Notebook läuft jetzt wieder prima. Auch anspruchsvollere Spiele laufen flüssig und dies auch mehrere Stunden am Stück, ohne, dass das Notebook aus geht!

    MfG
    Kreuzzuegler
     
    Mc Stender gefällt das.