Aspire 7738G Systemunterbrechung

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Thomas., 23. Januar 2011.

  1. #1 Thomas., 23. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2011
    Hallo,
    Ich brauche unbedingt Hilfe. Ich habe meinen Acer seit 13 Monaten und bin seit 3-4 Monaten ziemlich gestresst. Unter dem Ressourcenmonitor ist der CPU auslastende Prozess ''Systenunterbrechung'' extrem störend. Mein PC hängt sich immer auf. Der CPU geht ziemlich oft auf 100%. Bei Videos hängt sich nach ca. 5-10 Minuten alles auf. Ich verzfeifle vollkommen. Ich muss jede Woche meinen Pc formatieren dan wieder Win 7 32/64 Bit draufhauen. Muss ich meinen Notebook zurück zu meinem Händler bringen? Oder was ist zu machen damit alles wieder läuft? Ich hoffe das mir jemand alle lösungen aufschreiben kann. Habe


    Mfg Thomas.
     
  2. AW: [Fehler]Aspire 7738G Systemunterbrechung

    Mit dem ''Systenunterbrechungen'' ist nicht zu spassen!! Den erzeugt Win7 bei einem inkompatiblen Treiber. Schwer ihn zu finden, oft ist es der IEEE1394 FireWire Treiber. Nach einem eRecovery wäre er vermutlich weg. Dann beim Updaten der Treiber immer wieder den ''Systenunterbrechungen'' checken.
    Nehme an bei dir war vorher Vista drauf?
     
  3. AW: [Fehler]Aspire 7738G Systemunterbrechung


    Nein, ich hatte sofort nach dem kauf Win 7 Ultimate drauf gemacht. Welche dauerhaften Schäden kann mein Notebook bekommen? Kann sich der fehler beheben wenn ich mir Win Xp sp3 drauf mache?
     
  4. #4 weiss_was, 24. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
    AW: [Fehler]Aspire 7738G Systemunterbrechung

    dauerhafte Schäden.. na ja, kommt drauf an ob die CPU insgesamt permanent zu heiss bleibt. Auf Dauer ist 100% eines Kerns sowieso tödlich. War der Systenunterbrechungen sofort nach install. von Win7 aktiv? Wenn nicht, nochmal installieren und bei jedem Treiber der anschliessend installiert wird (Chipsatz zuerst) drauf achten ob der Systenunterbrechungen loslegt.

    XP kennt keinen Systenunterbrechungen Prozess.
     
  5. AW: [Fehler]Aspire 7738G Systemunterbrechung

    Alle meine Treiber werden von Win7 Instaliert. Weis jemand in welchen Treiber so fehler sind?
     
  6. #6 weiss_was, 24. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
    AW: [Fehler]Aspire 7738G Systemunterbrechung

    das ist evl. garnicht so gut, da es ein Treiberproblem ist solltest du dich um neueste Treiber kümmern.

    Falls du das neue BIOS-Update 1.13 für dein NB noch nicht gemacht hast empfehle ich das zuerst. Dabei unbedingt folgende Regeln beachten:
    http://www.acer-userforum.de/acer-t...obleme-bios-update-sinnvoll-2.html#post272577

    Gleich danach solltest du dir den neuesten Chipset-driver (INF Update Utility) von hier installieren:
    http://downloadcenter.intel.com/Sea...=Intel®+Chipset+Software+Installation+Utility

    Wenn danach der Systenunterbrechungen immernoch besteht kannst du versuchen einzelne Geräte im Gerätemanager zu deinstallieren, dabei den Systenunterbrechungen immer im Auge behalten in der Hoffnung das "richtige" Gerät zu finden.

    Dabei sollte im NB nichts eingesteckt sein ausser dem Netzteil ! Auch keine Speicherkarte, USB, nichts.

    Windows graut bei den "lebenswichtigen" Sachen das Deinstallieren schon aus aber Vorsicht bei der Grafikkarte, da könntest du plötzlich nichts mehr sehen.. Es sollte genügen für diese den Treiber vom Acer Service für dein 7738G zu installieren? Also von hier:
    Acer-Download

    Dann würde ich empfehlen beim Deinstallieren mit den Peripheriegeräten anzufangen, Audio/Video, Netzwerkadapter, Bildverarbeitung... wenn es nichts gebracht hat kannst du ja zwischendurch neustarten, Windows wird dann die Treiber wieder installieren. Später solltest du aber alle Treiber von der Acer-Download-Seite für dein NB und Betriebssystem installieren.

    Harter Einsatz, klar, aber was hast du schon zu verlieren?


    p.s.
    Es wurde auch schon behauptet ein kaputter Akku könnte das Problem produzieren. Also den auch mal probeweise rausnehmen.
     
  7. AW: [Fehler]Aspire 7738G Systemunterbrechung

    p.s. 2
    sorry vergessen: Und noch komplettes Windows Update machen. Bill Gates sollte ja auch schon länger dran arbeiten...