TM 5730G - BIOS Passwort löschen

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Marc0123456, 8. April 2009.

  1. #1 Marc0123456, 8. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2009
    Hallo an alle,
    ich bin erst neu hier angemeldet, hoffe aber dass ihr mir antworten könnt:rolleyes::D?! Also ich muss nochmal zeitlich aushohlen... Ich habe einen Acer Travelmate 5730 (BN) und habe dort in dem Menü, wo man Fingerabdrücke usw. erstellen kann, ein Häckchen auf PBA gesetzt, denn ich wollte ein Passwort-Abfrage, bevor das System bootet. So weit so schlecht: Ich wollte das Passwort ganz heraus nehmen und habe deshalb das Häcken weggemacht. Als ich neugestartet habe, ist das Feld zum Fingerabdruck eigeben nicht mehr gekommen, aber dafür strahlte mir ein freundliches "ENTER PASSWORD" entgegen. Meine Frage natürlich, wie komme ich in meinen Pc hinein, bzw. wie kann ich das Passwort dektivieren??? Ich habe von Masterpasswörtern gehört?!!? Achso, ich komme auch nicht in en BIOS hinein, man müsste hierzu auch das Passwort eingeben. Ich habe nur die Recovery-CD, Meine Verpackung+ die Bedienungsanleitun und ne Menge schlechtes Know-how:( Ich danke euch schoneinmal im Vorraus für die Antworten, Bis dahin Marc
     
  2. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Ich hab grad das selbe Problem. Muss mal schauen ob ein clear CMOS jumper i-wo sitzt auf dem Mainboard.

    Hab es aber bei nem 6292
     
  3. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Wenigstens bin ich nicht allein mit so einem Problem:rolleyes: Hoffe, dass du etwas finden wirst. Viel Glück Marc
     
  4. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Ich habs zerlegt und die Batterie abgesteckt. Aus die Maus :D
     
  5. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    So habs jezze... BIOS Batterie 6/7 Stunden lang raus und der Pc fährt wieder hoch... Allerdings kommt gleich das nächste bereits vorhandene Problem; In den Bios komme ich nicht mehr rein,das verlangt er ein Passwort... Ich muss mal gucken, ob ich meinen Fingeradruck wieder einschalten kann oder bei dem Menü(Fingerabdruck) das PBA_Passwort ausschalten... ;)
     
  6. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Wenn du die BIOS Batterie abnimmst ist alles weg - war zumindest bei mir so.

    Auch in´s Bios komm ich ohne Probleme.
     
  7. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    KAnn man nicht mit den ACER-Tools e-Settings das Passwort im BIOS bearbeiten?
     
  8. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Einen wunderschönen Guten Morgen,

    auch ich hatte das Problem mit dem Bios-Passwort. Bei dem ersten Start der Bio-Protection wird ein Passwort angelegt, welches auch als Supervisor-Passwort eingetragen wird. Nach einer Nächtelangen Suche und unzähligen Versuchen konnte ich feststellen, dass einige Sonderzeichen, sollten sie verwendet werden, einfach ignoriert werden. Ein Hinweis auf ein nicht zu verwendetes Sonderzeichen erfolgt leider nicht.
    Ich hoffe, dass ich hier vielleicht helfen konnte und wünsche noch einen Schönen Tag.

    Andy
     
  9. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Hi

    na schon schlau geworden , dann wär ich mehr als dankbar wenn du dein wisen weitergibtst. hab auch den 6292.

    Danke
    tiroler
     
  10. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Abend,
    Bei der Einrichtung der Fingerprintsoftware werden 2 Passwörter vergeben.
    Das 1.Passwort ist das vom Benutzerkonto.Damit kannst du dich beim booten anmelden.

    Das 2.Passwort ist für das Bios zum verändern der Einstellungen.
    Wenn die Passwörter zum anmelden hinterher manuell gelöscht worden, sind diese zum booten bzw. zur Bioseinstellung noch aktiv!!!

    Wenn die Passwörter wirklich vergessen worden,und Cmos nicht klappt,
    bleibt nur der Kundenservice von ACER ,einschicken,Eigentumsnachweis(Kaufquitttung) und 50Euro löhnen.

    Gruß
    Ronnys-Tanker:rolleyes:
     
  11. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    na toll - dumheit wird bestraft-danke aber trotzdem
     
  12. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    das hat nichts mit Dummheit zu tun, Die Erklärung zum installieren und deinstallieren ist wirklich mehr als dürftig.

    Eine Step by Step Erklärung für so eine Software ist ein Muß !!
    Man sieht es hier im Forum, es gibt viele User mit Problemen damit.

    Schönen Abend
     
  13. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    [FONT=&quot]Hallo an alle,[/FONT]
    [FONT=&quot]Ich habe mich neu angemeldet und hoffe jemand kann mir helfen?!
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Ich habe einen Acer Travelmate 5730 und habe dort in dem Menü, wo man Fingerabdrücke erstellen kann, das Häckchen vor PBA entfernt, denn ich wollte die Fingerdrck-Abfrage, bevor das System bootet ausschalten....
    [/FONT]
    [FONT=&quot]DAS HÄTTE ICH BESSER NICHT GEMACHT!! :-(
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Denn nach dem Neustart, ist zwar Feld zum Fingerabdruck eigeben nicht mehr erschienen, aber dafür ein Feld "ENTER PASSWORD". Es geht gar nicht's mehr... auch ins BIOS komme ich nicht, auch dafür wird das Passwort gefragt.
    [/FONT]
    [FONT=&quot]Nun meine wie kann ich das Passwort dektivieren??[/FONT]
    Habe schon gesehen dass dieses Problem mehrere haben und dass es Lösungen gibt. (z.B. Mainboard-Batterie herausnehmen oder CMOS reset)
    Doch wie genau muss ich vorgehen??? Bitte helft mir!!!
    DANKE IM VORAUS
    ULLI
     
  14. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Abend,
    wenn du das Password weißt ist es eigentlich kein Problem.
    Mit Passwort einloggen, Software biosprotection aufrufen und im Managment Fingerprintsensor aktivieren.
    Willst du die Software nicht nutzen, deinstalliere die Software,Passwort Benutzerkonto löschen.
    Danach, siehe mein 1. Tread zum Thema kommst du auch nur mit dem Supervisior und Benutzerkennwort ins Bios bzw. kannst dann was ändern und die Kennwörter löschen. Danach ist alles frei.

    Viel Glück
    Roinnys-Tanker
     
  15. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Danke für die schnelle Hilfe.

    Der Tipp mit dem Passwort war nicht schlecht, denn durch einen Geistesblitz ist es mir gestern wieder eingefallen!!!8)

    Fazit der Geschichte: Die Lösung aller Passwort-Probleme....

    Passwort NICHT vergessen!!!:p


    Danke nochmal!:D
     
  16. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Dafür nicht,
    vielleicht brauche ich auch mal deine Hilfe , weiß mans?

    Gruß
    Ronnys-tanker
     
  17. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Hi,

    habe das gleiche Passwort-Problem bei meinem TM 5730. Wollte die Mainboard-Batterie rausnehmen und hab das ganze Notebook zerlegt, aber ich find' sie nicht. Wo steckt denn dieses Ding?? Bitte um Hilfe.
     
  18. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Hi Swordfish,

    ich habe das Notebook nach dieser Anleitung - sehr schöne Bilder übrigens :) - auseinandergenommen. Aber diese Batterie habe ich eben nicht gefunden. Meiner Meinung nach wird die im Manual auch nicht erwähnt, oder mir ist die englische Übersetzung einfach nicht geläufig.. ? Deshalb hoffte ich, jemand kann mir konkrete Koordinaten geben...

    Gruß
     
  19. AW: 5730G Bios-Passwort vergessen?!?!

    Oft ist es sogar so, dass neuere Books keine Batterien sondern ELKOs (Elektrolytkondensatoren) verwenden, die Strom speichern. Die kann man leider nicht mal eben rausnehmen.. du müsstest einige Tage/Wochen/Monate warten, bis das Ding "leer" ist. Wenn du in deinem Notebook keine Batterie findest, hast wohl Pech gehabt.