Aspire 1825PTZ Touchscreen teilweise defekt?!?

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von gerbil, 23. April 2011.

  1. #1 gerbil, 23. April 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2012
    Hey,

    ich besitze seit gut 5 Monaten einen Acer 1825 ptz und bin mit ihm auch zufrieden.
    Allerdings hat er jetzt eine Macke.
    Und zwar gibt es am rechten Rand des Displays einen ungefähr 5 cm breiten Streifen, in dem der Touchscreen nicht funktioniert. Wenn ich dorthin tippe, ist der Cursor deutlich weiter links, nämlich außerhalb dieses Streifens. Das ist besonders nervig, weil man just innerhalb dieses Streifens ein Fenster schließt oder mal schnell an den rechten Rand schieben möchte. Geht nicht mehr...
    Kalibriert ist das Display per Auto-Calibration, die manuelle kann ich ja nicht durchführen.
    Überall sonst funktioniert der Touch super und genau.
    Im Tablet-Modus ist es das selbe Problem.
    Neustart brachte auch nichts.
    Was kann ich noch versuchen? Oder muss das Gerät zur Reparatur?

    Vielen Dank,
    Gruß
    gerbil
     
  2. AW: 1825 ptz touchscreen teilweise defekt?!?

    Hallo

    Wieso sollte man die Kalibrierung nicht starten können?
    Systemsteuerung>Hardware und Sound>Tablet PC Einstellungen

    MfG
     
  3. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Ich denke mal, weil er bei der Durchführung der Kalibrierung oben rechts und unten rechts in die Ecke drücken muss, aber da sein Touchscreen an dieser Seite nicht funktioniert, kann er da auch nicht hindrücken um die Kalibrierung abzuschließen.
     
  4. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Ganz richtig. Das erste Kreuz kann ich noch anklicken. Ab dem zweiten verhindert mein Problem dieses dann, so dass ich die Kalibrierung nicht abschliessen kann...
     
  5. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Hallo Gerbil,

    hast du schonmal die Treiber neu installiert denn anscheinend haben die 1825 da n paar kleinere Probleme ... . Ist das Problem einfach so aufgetaucht oder ist da doch was passiert denn die displays halten ja schon ordentlich was aus habe ich festgestellt :D.

    Download

    kleiner Tipp : such unter Notebooks ...
     
  6. #6 gerbil, 25. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2011
    AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Nein, das hab ich noch nicht versucht. Werd ich nachher mal machen.


    Dass die Dinger stabil sind, hab ich vor n paar Wochen schon mal festgestellt, da ist es mir aus ca. 50 cm runtergefallen. Danach tat aber alles ganz normal.
    Dieser Fehler fiel mir dann irgendwann einfach auf. Vorher ist nichts außergewöhnliches passiert.
     
  7. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Hi,

    habe genauu das selbe Prob... 5cm rechter seite kein touch ... Treiber gibtes keine ausser auf der DVD! (oder Recover Partition) Auto Calibrate fehlanzeige...

    mir ist das teil aus 10cm leicht auf die linke kante geflogen ... also garnix dramatisches.. ob der fehler danach schon war weiss ich nicht ... habs erst 2 tage danach gemerkt!

    Aber .. wenn ich leicht an den Monitorrand drück (klopfe) springt die maus da hin ... ich geh davon aus das innen ein stewcker raus gerutscht ist .. und nun suche ich na einer aufschraub anleitung..

    wenn daa jemand rat weiss ...

    ach ja, was mich mega ankotzt ist folgendes...

    das gerät habe ich vor knapp 1 Jahr gekauft ... und nun stelle ich fest, das es bereits eine RMA nummer gibt zu meiner Serienummer .. was bedeutet das dieses Gerät 2. WAHL war ... ohne das mir jemand gesagt hat das es schon einmal jemand hatte und zurückgegeben wurde...

    Acer ?! Ich glaub nie wieder ... echt ein tolles gerät, aber diese hinterfotzige art ... ein gerät 2 mal zu verkaufen ohne mitteilung ist dreist...

    mfg.

    da hat acer nachbesserungs bedarf
     
  8. #8 frido, 19. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2011
    AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    @ Ronay

    Oh Mann! Dann beschwer Dich nicht über Acer, sondern viel mehr über Deinen Händler, bei dem Du das Notebook erworben hast und stell den zur Rede, anstatt hier einen derartigen M..... zu verbreiten! :thumbdn:


    Edit 01:

    Im übrigen macht "man" sich mit derartigen unhaltbaren Sprüchen als neuer User im Acer Userforum von Anfang gleich einmal so richtig "beliebt"! Aber so etwas von!
     
  9. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Ich denke nicht das es was mit dem Händler zu tun hat, da mein Acer VERSIEGELT war! Ich glaube kaum das mein Händler diese Acer Spezifischen VERSIEGELUNGS KLEBER hat!!

    Ob ich mich unbeliebt mache oder nicht ist mir egal... Es wird mich und nicht Acer oder euch jetzt geld an der Teuren hotline von acer kosten um mein Problem mit der RMA zu lösen.

    Besser als dein Fingergezeige (nur weil man mal bisschen frust hat) auf neue user wäre eine hilfreiche antwort :)

    Danke
     
  10. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    hallo und sorry,
    ich kanns mir nicht verkneifen, hihi...lustiger ist, das Ding auf eine Kante ticken zu lassen?
     
  11. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    klar gibt es da einen Treiber ... nennt sich synaptics und ist auf acer.de zu finden ... (29.2 MB) und wird als TouchPad bezeichnet ... wenn du aber unbedingt deinen monitor aufschrauben willst ... k.a. meiner löst sich "von unten auf"

    PS wenn du das Ding auseinander bekommen hast bezweifele ich stark daran das du es wieder zusammen bauen kannst ... mene "Clips" schließen unten nicht ...
     
  12. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Hi,

    das mit dem ticken aufd die kannte passiert doch nmal ... und das es nicht am treiber liegt sollte beweisen das wenn ich an den Monitor ticke hinten, springt die maus munter hin und her ... :)

    Grüsse

    also entweder auf machen oder einschicken ....
     
  13. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Hi, wollte mich nochmal melden...

    nachdem ich nun keinerlei Support von Acer erhielt, habe ich das Gerät selbst geöffnet :)

    Der Fehler ist bei mir eindeutig zu erkennen ;-) Durch das leichte auf titschen des Notebooks, ist mir das Flachbandkabel vom Digitiser Bildschirm 5mm eingerissen. Fazit kein Kontakt auf den letzen ca. 6 pins ?

    Ergebnis kein Touch auf 5cm Rechts..

    nun habe ich mal geschaut, aber das Touchdisplay kommt mich gut auf 200 Euro. Die werde ich wohl nicht investieren für ein Notebook was 500 neu kostet, habs nun erstmal komplett ausgesteckt und werde mir was überlegen.

    Wenn jemand ne idee hat wie man so ein Flachbandkabel (Arschdünn) flicken kann wäre ich echt dankbar ...

    habe aber wenig hoffnung.

    Hoffe das passiert keinem..

    Grüsse, und sorry nochmal das ich so FORSCH war *g* nix für ungut...
     
  14. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    das Kabel geht nicht einzeln zu tauschen? Google/Zulieferer, irgendwo nach einem defektem Gerät mit intaktem Display Ausschau halten!
     
  15. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Hast Du mal nachgeschaut, ob Du irgendwo den Digitizer einzeln kaufen kannst? Oder ist der untrennbar mit dem Display verbunden (ich kenn das nur von Handys, da kann man die oft einzeln wechseln, und es ist meist auch nicht sehr teuer).
    Das mit dem Kabel flicken is so ne Sache. Ich hab mal eins notdürftig zusammengefrickelt, indem ich Klebeband über das komplette Flachkabel geklebt habe, und dann die Lötstellen der durchtrennten Adern mit Silberleitlack verbunden habe. Hat ganz gut gehalten und auch fonktioniert, ob daß aber bei Dir auch so klappen wird, kann ich Dir Leider nicht beantworten.
     
  16. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Hi, war eigentlich der meinunf ich hatte eine eintrag gepostet ;)

    also, es gibt als ersatzteil nur display incl scheibe und kabel... habe das teil meinem schwager mit gegeben der bnei Festo mit mikroskop löten kann... ich bin echt gespannt :)

    er meinte es sollte gehen... ich glaub nicht dran ... denke mal gegen Mittwoch weiss ich mehr ... melde mich dann.. im übrigen ist das kein Folienkabel sondern eine Flexplatine .. meinte er ?!??!?!? ... kein plan davon .. is mir auch egal *g* hauptsache das feld geht wieder .... ;-)

    bis denn denn .. ich melde mich wieder :)
     
  17. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Hallo,
    @Ronay
    bitte ERST Denken, dann Posten.

    Noch so ein Eintrag und der Post wird gelöscht.

    Da kriegt man ja einen Knoten in´s Gehirn.

    Von Groß und Kleinschreibung ebenfalls nichts zu sehen.

    Gruß
    Mc Stender
     
  18. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Grüß Gott.

    Schade, das hier immer nur rumgenörgelt wird.
    Ich werde mich in Zukunft bemühen, es allen da drausen recht zu machen.
    Sollte sich hin und wieder ein Schreibfehler einschleichen, bitte ich dies zu entschuldigen.

    Wie schon erwähnt, werde ich mich nochmals melden, sobald ich näheres über die Reparatur meines Acer Aspire 1825PTZ weis.

    Vielen Dank.
     
  19. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    Versteh es nicht als "Nörgeln", sondern als Verbesserung!
    Je detaillierter ein Problem beschrieben ist, in vernüftigem Text,
    desto schneller kann geholfen werden ;)
    Immer daran denken:
    Das Forum wird über Google indiziert und die Beiträge werden dann zur Suche über
    Google angeboten, und nicht nur Das, auch unsere Suchfunktion lebt davon das
    man mit Suchworten sein Problem entsprechen spezifiziert.
    Wenn jetzt jeder sein Kauderwelsch abliefert findet man weder über Google, noch
    über unsere foreneigenen Suchfunktion etwas.

    Strukturen müssen leider sein, sonst ist keinem geholfen.
     
  20. AW: Aspire 1825PTZ - Touchscreen teilweise defekt?!?

    @Ronay:
    Gibt es Neuigkeiten? Hat die Reparatur geklappt?


    Bei mir gibt es "leider" neues - mein nicht zu "touchender" Streifen ist jetzt ungefähr doppelt so groß wie vorher...
    Daher frage ich. Jetzt nervts nämlich wirklich.