Aspire One D150 [Tutorial] BIOS Update auf Version 1.11 A

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Swordfish, 8. Oktober 2009.

  1. #1 Swordfish, 8. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2012
    Acer Aspire One D150 Bios Update auf v1.11 A

    Benötigte Dateien:
    BIOS_Acer_1.11_A_AOD150.zip
    unetbootin-windows-372.exe

    1. USB-Stick anstecken.
    2. UNetbootin starten.
    3. Einstellungen wie auf folgendem Bild:
      [​IMG]
    4. Für "Drive" nimmst Du natürlich den Laufwerksbuchstaben von Deinem USB-Stick.
    5. Mit einem Klick auf "Ok" wird FreeDOS auf deinem USB-Stick installiert.
    6. Öffne das zuvor heruntergeladene Archiv BIOS_ACER_1.11_Windows_AOD150.zip.
    7. Entpacke den Inhalt des Ordners BIOS_ACER_1.11_Windows_AOD150\DOS (KAV10.FD, KAV10.BAT und FLASHIT.EXE) in das Wurzelverzeichnis des vorbereiteten USB-Sticks.
    8. Stell' sicher, das das Netbook mit Netzstrom läuft, steck' den USB-Stick an Deinem Aspire One an, starte ihn und geh' mit [F2] ins BIOS Setup.
    9. Wechsle auf die Seite "Boot".
    10. Stelle den Cursor auf den Eintrag "USB HDD" und drücke so lange [F5] bis der Eintrag an erster Stelle steht.
    11. Drück' [F10]. Die Einstellung wird dadurch gespeichert und dein Aspire One startet neu.
    12. Jetzt sollte FreeDOS starten. Im Menü drück' bitte [5] für "FreeDOS Live CD only".
    13. Wenn FreeDOS fertig gestartet ist, gib C: ein und drück [Enter].
    14. Mit KAV10 und [Enter] startest Du den Flashvorgang.
    15. Wenn der Schreibvorgang abgeschlossen ist, kannst Du Deinen Aspire One ausschalten.
    16. Schalte ihn wieder ein und geh' mit [F2] ins BIOS Setup.
    17. Lade mit [F9] die Standardeinstellungen und speichere mit [F10].

    cheers, Swordfish
     
  2. AW: [Tutorial] Acer Aspire One D150 Bios Update auf v1.11 A

    Hallo,

    habe die Anweisungen genau befolgt!
    Habe den Stick mit meinem Haupt-PC "Windows 7x64" erstellt.
    UNetbootin drauf wie auf dem Bild beschrieben und dann den DOS Ordnerinhalt des BIOS "BIOS_ACER_1.13_Windows_AOD150" auf den Stick. Waren 3 Dateien!

    Boote vom Stick, drücke dann "5" für "FreeDOS Live CD only"
    Gebe dann "C:" ein und es passiert folgendes:
    [​IMG]

    Habe versucht mit dem Befehl DIR das Bios zu finden aber ich komme nicht in das Verzeichniss mit dem BIOS. Wie sollte ich vorgehen?


    Grund für den BIOS Flash:
    Nach dem POST Screen erschint nur ein schwarzer Bildschirm. Es passiert nichts! Die Power_LED leuchtet, aber Monitor bleibt schwarz!
    Habe das hier ebenfalls versucht:
    howto:bios_recovery [Acer Aspire One Wiki]

    Aber damit geht es auch nicht! Drücke ESC+FN und die Power Taste, lass dann Power los, einige Sekunden danach auch die beiden anderen. Aber der Screen bleibt auch hier schwarz!

    Wo ist das Problem? Und wie löse ich es? Danke!
     
  3. AW: [Tutorial] Acer Aspire One D150 Bios Update auf v1.11 A

    Hallo

    Lies dir nochmal Punkt 6 und 7. So wie ich das sehe fehlen die Bios-Dateien.

    MfG
     
  4. AW: [Tutorial] Acer Aspire One D150 Bios Update auf v1.11 A

    habe nun ein bios-update genau nach der anleitung gemacht.

    lief auch alles so wie oben beschrieben. Am Ende als die Meldung kam das das Bios fertig upgedatet wurde leuchtete kurz der poweranzeiger am Einschalter orange auf (blinkend) und nun kann ich das Ding überhaupt nicht mehr einschalten!

    Was habe ich falsch gemacht und wie kann ich es wieder rückgänig machen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß

    Divemaster
     
  5. AW: [Tutorial] Acer Aspire One D150 Bios Update auf v1.11 A

    Leider kommt es immer mal wieder vor, dass es dann das Bios erst richtig killt. Oft geht es gut, aber es gibt immer Ausnahmen. Dann kann man nur noch auslöten und den Chip ext. flashen, oder ihn komplett wechseln.