Iconia W500 TV Aufnehmen mit Tablet?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia Forum (Windows)" wurde erstellt von Nero Tiberius, 6. Mai 2012.

  1. #1 Nero Tiberius, 6. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2012
    Etwas hat mir schon immer keine Ruhe gelassen. Ich konnte einfach nie mein Gameplay auf dem Fernseher (Dreamcast, PS2,PS3,X360) aufnehmen. Was eine echte Schande ist, denn was genialeres als sich immer wieder das beste Burnout Revenge Rennen oder ne Kloperei mit Nightmare in Soul Calibur reinzuziehen gibts ned.

    Nun da mein Fernseher ja so ein neues schickes Gerät ist mit HD, USB, HDMI und all dem Zeug und mein Tab ja auch USB und HDMI hat kamm ich zu der Auffassung das es doch einen weg geben muss über so ne Verbindung den Fernseher aufzunehmen wenn ich spiele.

    Muss erst noch Kabel besorgen :cursing: und dann tja dann wüsste ich nicht weiter... Da kommt ihr ins Spiel, ne Idee? Oder besser eigene Erfahrungen?
    Grausames Bildschirm mit der Webcam aufnehmen kanns ja nicht sein.

    Ich such mal weiter im Web, sollte ich was in Erfahrung bringen oder es sogar hinbekommen, poste ich es hier.
     
  2. AW: TV Aufnehmen mit Tab?

    Legale Aufnahmen über HDMI gehen nicht - ist in der Spezifikation NICHT enthalten und auch für die Zukunft NICHT geplant!
    Da musst Du schon einen Elektroniker suchen, der Dir eine Schaltung entwirft mit diskreten Bauteilen...
    HDCP wird aber ein grosses Hindernis sein!
     
  3. AW: TV Aufnehmen mit Tab?

    Ein weiteres Problem, wenn dann HDCP über HDMI gelöst wäre, sind die TV-Geräte selber!
    Gerade Philips speichert ALLE Aufnahmen in einem Philips eigenen Format.
    Andere pappen auf die Aufnahme ein DRM, und somit wird eine Weiterverarbeitung
    auf einem Computer unmöglich.

    Abgesehen davon:
    - von welchem Tablet sprechen wir hier?
    - welches TV-Gerät nennst Du Dein eigen?
    Ohne solche fundamentalen Informationen sind Beiträge vollkommen nutzlos.
     
  4. AW: TV Aufnehmen mit Tab?

    Hallo,
    einige TV´s geben auf dem Scart ein "passendes" SD Signal aus.
    Versuch macht Klug.... ;)

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Info´s ????
     
  5. #5 HATHOR, 6. Mai 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2012
    AW: TV Aufnehmen mit Tab?

    Wenn am SCART-Anschluss ein Ausgangssignal vorhanden ist, dann aber nur analog.
    Neuere Geräte haben keinen analogen Ausgang mehr.
     
  6. AW: TV Aufnehmen mit Tab?

    Also zur Legalität, das ist für den privaten gebrauch, hinzu kommt schweizer Recht, und soweit ich im Bilde bin hat man das recht Fernseher und Radio aufzunehmen für eigene nicht kommerzielle Zwecke.

    Also wenn ich es schaffe das Bild vom Fernseher aufs Tab zu kriegen ist die Aufnahme kein problem, mit VLC oder Hypercam sollte das aufnehmen schon gehen.

    Das Tab ist ein W500 daher auch dort gepostet. Der Fernseher ein Sony KDL40W4500 Sony KDL40W4500 / KDL40W4500U Review (Link mit Hardwareangaben und Bilder der Anschlüsse)

    Bezüglich HDCP, also über HDMI und USB ist nicht möglich was ein VHS recorder kann? Die haben uns das Aufnahmerecht entzogen? Tage des Zorns? Anyway. Ich hab auf der Suche ein Video gefunden das eine möglichkeit zeigt den Fernseher auf PC aufzunehmen, er benutzt jedoch noch ein Gerät dazwischen (HD PVR) HOW TO RECORD PS3, XBOX, or TV in 1080 HD WITH A HAUPPAUGE PVR and an (Optional) RECEIVER.mp4 - YouTube
     
  7. AW: TV Aufnehmen mit Tab?

    Hallo,

    TV Sendungen dürfen Aufgenommen werden. Und über HDMI brauchst Du dies nicht.
    Dafür wäre zum Beispiel ein Sky+ HD-Festplattenreceiver von nöten oder ein HD Kabel Receiver mit Festplatte oder ein HDTV DVB-S Festplatten Receiver.
    TV Sendungen in HD Qualität Aufnehmen und Anschauen.

    Ich hab den Sky+ HD-Festplattenreceiver, Astreine Qualität. Und die monatliche Gebühr für das Abo, ist es mir wert.

    MfG Olaf
     
  8. AW: TV Aufnehmen mit Tablet?

    Nicht die Hersteller der Endgeräte habe Dir diese Rechte entzogen,
    sondern die Content-Mafia hat das den Hersteller der dafür nötigen Chips
    aufgezwungen!
    Warum?
    Weil man per se jeden für einen Raubmordkinderschänderkopierer hält!
    Egal ob es legal ist eine Privatkopie zu erzeugen, oder nicht.

    Logisch kann man TV mit einem PVR aufnehmen, kann jeder Computer der
    mit einer int./ext. TV-Karte ausgestattet ist, oder eben mit einem eigenstndigen
    Rekorder (PVR = Personal Video Recorder).

    Allerdings funktioniert das nur bei "nicht" verschlüsselten Programmen!
    Schon bei HD+, der freien Mafia-Gehirnerweichmach-Sendern (wie RTL und SAT1)
    kommt das Signal mit DRM (Digital Right Managenemt), was eine Aufnahme verhindert.

    Nicht wir haben das zu bestimmen, es ist die Content-Mafia die das erzwungen hat!