Aspire V3-772G Ubuntu 10.13 blackscreen

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von animal1989, 9. November 2013.

  1. hi zusammen ,wollte mir ubuntu auf mein notebook rauf hauen aber irgendwie geht das nicht...

    Habe ubuntu Live cd starte sie , live cd verlangt das ich restart mache , wärend des restart drücke ich F12 , dann komme ich ins bootmenü ,
    wähle von cd aus booten, wähle ubuntu instalieren aus ... Blackscrenn ...

    kann mir jemand helfen
     
  2. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    ist es ein richtiger Blackscreen oder nur der Schirm dunkel.
    Das ist bei uns am 771G auch, mußt mit Fn+> die Helligkeit hochdimmen ...

    LG Grisu
     
  3. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    ist blackscreen kann mir jemand sagen wie ich secure mode auf custom stellen kann kann leider nur secure boot deaktivieren
     
  4. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    was soll custom sein?
    kenne nur Secure ein oder aus, und deaktivieren schriebst du kannst es ja eh.

    Frage mich nur wozu, wir fahren auch mit secure on und ubuntu oder mint.

    muß man nur ein PW eingeben, dann kann man Uefi und secure ein/ausschalten ...
    dann wieder löschen am besten, sonst vergißt mans.
     
  5. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    @ animal1989
    Sollte die Shift-Taste Deines Computers funktionieren, bitte nutzen. :wink:
     
  6. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    Hallo,

    ich habe es auf meinem 772g auch Probiert also ich kriege kein Linux zu laufen habe 12 Stück probiert der Bildschirm bleibt schwarz schon direkt nach dem booten. Ich denke das liegt bestimmt an der hybrid grafik intel hd4600/nvidia gtx 760m.
     
  7. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    in Ubuntu NORMAL, mußt mit Fn + Cursor Rechts heller dimmen!!!

    LG Grisu
     
  8. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    Hallo,

    also das hat mit Helligkeit nix zu tun ich hab das mal mit FN ausprobiert da tut sich gar nix das Display hat gar kein Signal das passiert schon direkt nach booten der live cd hab jetzt bei 12 Distributionen das selbe ich habs aufgegeben.
    Das liegt definitiv irgendwie an der Grafik oder Treiber.
     
  9. AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    am Anfang siehst noch was und nach paar Sekunden wo er Ubuntu startet wirds schwarz. Das ist normal.

    Druckst die richtigen Tasten? Die blaue Fn halten und die Pfeiltaste mit der "Sonne" dazudrücken mehrfach.

    Versuch auch ext. Monitor mal anhängen.
    Und im Windows drück mal Fn und die Monitor-Wechseltaste, die funktioniert normalerweise in 3 Schritten, intern Laptop, extern, beide Anzeigen.
    Versuche es in allen Stellungen und dann durchstarten. Da hängt das Bios bei dir irgendwie in einem blöden Zustand vermutl.

    LG Grisu
     
  10. #10 josy1982, 12. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. November 2013
    AW: Ubuntu 10.13 blackscreen

    Hallo,

    ich habs jetzt nochmal Probiert hat funktioniert ich sah dann das ubuntu logo und es war am laden.
    Nachdem es fertig am Laden war ist es stehen geblieben und Display ging aus da gings dann nicht mehr mit der fn taste war einfach dann tot .
    Also Windows 7 und Windows 8/ 8.1 läuft ohne einen Fehler bei mir.