Aspire One A150 Ubuntu 14.04 mit SSD TRIM?

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von drstrange, 1. August 2014.

  1. Hi
    Nach laengerer Pause eine kurze Frage.
    Ist Ubuntu 14.04 LTS (Bergziege) in der Lage eine SSD zu pflegen so mit
    TRIM und garbage collection und error correction etc?? Und musz man das
    extra einstellen oder aktivieren? Oder geht das automatisch nach einer
    Neuinstallation?? Laeuft irgenwo ein Aspire One mit Samsung 830 SSD und
    14.04 und TRIM?

    Hintergrund:
    Meine Tochter hatte bisher Win7 Pro aufm Aspire one drauf. Und jetzt ist ihr
    dieser kleine Kerl zu schnoede geworden ud sie hat ihn mir zurueckgegeben.
    Und mir ist das Win 7 auf dem Teil zu langsam. Ich will eigentlich Linux
    draufbuegeln. Der RAM ist schon maximiert worden damals vor 2 Jahren und
    die SSD 830 von Samsung (2,5") ist auch schon drin. Ich brauche also nur
    Linux ubuntu draufbuegeln und gut is. Aber kann das ubuntu nun wirklich mit
    der SSD umgehen und haelt sie sauber und schnell? Oder hab ich nach
    einem halben Jahr ne urlangsame Muehle?

    Grusz drstrange
     
  2. #3 drstrange, 22. August 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. August 2014
    AW: Ubuntu 14.04 mit SSD TRIM?

    Danke fuer den Hinweis. Mir gings noch um die anderen Features aber
    tatsaechlich wird meine Samsung 830 (120GB) einmal woechentlich
    getrimmt.

    Ist das nun ausreichend oder braucht man dann noch mehr (Garbage coll.
    oder errorcorrection oder was weisz ich noch alles??) Oder sollte mit
    TRIM alles erledigt sein (die Platte bleibt schnell und wird nicht kleiner??)
    und die anderen features stammen noch aus der Einfuehrungszeit der SSD's?
    und sind heutzutage mit TRIM obsolet?

    Ubuntu 14.04 ist wohl auch die erste Version bei der das tatsaechlich
    automatisch geht. Hab fstrim ausprobiert.

    Gruss
    drstrange