TravelMate B115-M Ubuntu installieren

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von AcerGeschaedigt, 1. November 2014.

  1. Guten Tag,
    ich habe ein Acer B 115 gekauft, weil es mit einem rudimentären Linux angeboten wird und stelle jetzt fest, daß sich Lubuntu darauf nicht installieren läßt. Das Powermanagement funktioniert nicht, man kann das Gerät nicht ordentlich runterfahren und der Start funktioniert auch nur ab und zu.
    Ich finde das Angebot von Acer etwas unfair, weil der Eindruck erweckt wird, daß das Gerät mit Linux funktioniert. Es gibt hier schon einen Beitrag von Knochenhans, der aber auch keine Lösung erkennen läßt. Kann irgendjemand Hinweise geben, wie man Lubuntu oder Ubuntu zum Laufen bringen kann? Das Gerät an sich ist nämlich sehr brauchbar, ich will aber endlich von Windows weg.

    Gruß AcerGeschaedigt
     
  2. AW: Travelmate B 115 Ubuntu installieren

    Hallo,
    Festplatte ist wohl im Windows 8 Partitionsstiel GPT.
    Mach mit Überschreiben "Platt" = Low Level Format.

    Erst dann sind alle "Altlasten" wech. Oder eine "Neue" Linux-Version nutzen. Die kommen damit klar.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: In die Linux-Ecke verschoben.
     
  3. AW: Travelmate B 115 Ubuntu installieren

    Hallo Mc Stender und Olaf,
    vielen Dank für die Antworten.
    Zu Mc Stender: Ich habe versucht, Lubuntu direkt über das chinesische Linux zu installieren und zuerst von der Live CD mit gparted die Patitionen angelegt, daran kann es also nicht gelegen haben.
    Zu Olaf: Meine Überschrift war nicht ganz korrekt, es geht um Lubuntu 14.05, nicht um Ubuntu. Ich habe das Bios auf Legacy umgestellt und von einem externen Laufwerk die DVD gestartet, das war kein Problem, Problem war nach meinem Eindruck, daß das gesamt Powermanagement nicht funktionierte. Ich bin leider noch relativ neu mit Linux, ein deutlich erfahrenerer Linuxnutzer meinte, daß es daran liegt, daß der B115 wahrscheinlich auf Druck MS extra so konfiguriert ist, um Linux-Nutzer abzuschrecken. Wäre aus der Sicht Acer eigentlich kaum zu verstehen, aber ich frage mich, wieso Lubuntu nicht geht. Kann es daran liegen, daß ich die 32 bit-Version benutzt habe? Die Bios-updates von August und September 14 habe ich nicht installiert, weil sie für ein Modell ohne Touchpad keine Bedeutung haben.
    Die Installation von Windows7 in 32 bit machte dann ohne Bios-update keine Probleme, aber ich habe das Gerät gekauft, weil ich endlich von dem Windowssch.. weg will.
    Für Hinweise wäre ich wirklich dankbar, denn ich würde mich ungern von dem Gerät trennen, weil es alles bietet, was der normale Nutzer so braucht.
     
  4. AW: Travelmate B 115 Ubuntu installieren

    Ich möchte ein update geben. Nach vielen Versuchen es gelungen, Lubuntu zu installieren und das Gerät macht sich wirklich gut. Nur das Powermanagement funktioniert nicht richtig, man kann hell/dunkel nicht verstellen und die Einergiesparfunktionen gehen auch nicht. Aber sonst ein wirklich gutes Gerät, dessen Kauf noch nachdrücklicher empfohlen werden könnte, wenn sich Acer entschließen würde, ein paar Hinweise zu Linuxinstallationen zugeben.

    doch nicht zu sehr Acergeschaedigt