Aspire V3-771 UEFI/BIOS Password vergessen

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von fred1948, 8. Februar 2014.

Schlagworte:
  1. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    wird glaub ich vermutl. nicht gehen, da es unter Legacy den Win8-Key nicht auslesen wird können. Da ich Win8 pro gekauft habe und nur Linux vorinstalliert war ohne internen Key kann ich dir das aber nicht verläßlich beantworten.

    Aber Gegenfrage: was stört denn so sonderlich am UEFI außer daß er schneller bootet?
    Ubuntu oder Mint lassen sich auch so installieren, bei uns zumindest gings mit UEFI und Platte GPT-formatiert sogar mit Secure aktiviert. Beim Booten fragt er womit man hochfahren möchte.
    Win7 geht so nicht, da passende Grafik-Treiber für CMS-Mode nicht existieren.
    Dazu muß man wirkl. MBR-formaiteren und auf Legacy umstellen.
    Oder Secure-Boot abdrehen und auf einer 2. zusätzl. eingebauten Platte (oder SSD) Win7 installieren.
    Hatten wir anfangs, aber dann wieder entfernt da unnötig.

    LG Grisu
     
  2. #22 fred1948, 10. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2014
    AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Hallo Grisu,

    mich stört, das ich im UEFI nicht eine Aktuelle Linux (Ubuntu) CD booten kann.

    Der Acer Support sagte mir, um Ubuntu von CD zustarten, müßte ich das BIOS auf Legacy umstellen, dann läuft aber Windows 8 nicht.
    Ich möchte Win 8.1 und Ubuntu (eigene Partition) installieren, und beim booten gefragt werden, welches System ich nutzen will.
    Es Kann sein, da dein Rechner mit Linux ausgeliefert wurde, und Du eine Windows 8 Vers. nachinstalliert hast, deine Bios Vers. keine Einschränkung hat. Der Support sagte mir auch, das es eine OEM Vorschrift von Windows sei, kein weiteres BS unter Win 8.1 zu installieren.
    Du hast es richtig gemacht, ein Rechner ohne Windows zu kaufen und dieses selber zu installieren.

    Gruß
    Fred

    PS. Hier der Dialog mit dem ACER Support.

    Ich habe mich an den ACER Support gewendet (Hier die Antworten)

    Herr J. : Bitte gehen Sie mit F2 ins BIOS gehen und folgende Schritte bitte der Reihe ausführen:

    - im Bereich "Boot" den "UEFI Mode" auf "Legacy BIOS"
    - im Bereich "Security" ein "Supervisor Password" setzen
    - im Bereich "Boot" den Punkt "Secure Boot" auf "disable"
    - im Bereich "Security" das "Supervisor Password" löschen
    - im Bereich "Boot" das DVD Laufwerk oder USB Stick mit F6 an Position 1 setzen
    F: startet dann windows 8.1 noch oder muß ich jedes mal das bios umstellen
    Herr J.l: Nein, entweder Sie nutzen Windows 8.1 oder Linux.
    F: Kann ich auch früheres Bios 1.15 aufspielen habe es versucht mit der exe. Datei klappt nicht
    Herr J. : Nein ein Downgrade des BIOS ist nicht möglich.
    F: Kann ich 8.1 unter Lagacy neu installieren?
    F: dann dürfte das Problem nicht mehr vorhanden sein.
    Herr J.: Die von Acer vorinstallierte OEM Version lässt sich nur im UEFI Modus installieren.
    F: Kann ich denn eine andere Version von Acer bekommen
    Herr J: Nein wir können Ihnen nur diese Version zur Verfügung stellen.
    F: dann müßte ich mir eine auf den Markt kaufen. Die UEFI Version ist doch nur eine Bindung an Windows oder.
    Herr J.: Es gibt auch Linux Version für UEFI.
    F: laufen die dann zusammen ?
    F: im Bootmenue
    Herr J: Dazu können wir keine Auskunft geben, da wir dies nicht getestet haben.
    F: Es wäre zum Vorteil, wenn man die die Möglichkeit hätte selbst zu wählen ob Win 8.1 in UEFI oder Legacy ausgeführt wird.
    F: Auch gegen einen Aufpreis.
    Herr J.: Nein, da Microsoft, die Vorgabe für OEM Version so vorgibt.
     
  3. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Eine Linux CD Ubuntu, Knoppix wird im Bootmenue unter UEFI nicht erkannt.

    Ich habe die aktuelle Ubuntu CD aus Heft Ubuntu Spezial 01.2014 Ubuntu 13.10 benutzt.
    In dem Dialog mit ACER

    Herr J. : Bitte gehen Sie mit F2 ins BIOS gehen und folgende Schritte bitte der Reihe ausführen:

    - im Bereich "Boot" den "UEFI Mode" auf "Legacy BIOS"
    - im Bereich "Security" ein "Supervisor Password" setzen
    - im Bereich "Boot" den Punkt "Secure Boot" auf "disable"
    - im Bereich "Security" das "Supervisor Password" löschen
    - im Bereich "Boot" das DVD Laufwerk oder USB Stick mit F6 an Position 1 setzen
    F: startet dann windows 8.1 noch oder muß ich jedes mal das bios umstellen
    Herr J.l: Nein, entweder Sie nutzen Windows 8.1 oder Linux.


    Herr J.: Es gibt auch Linux Version für UEFI.
    F: laufen die dann zusammen ?
    F: im Bootmenue
    Herr J: Dazu können wir keine Auskunft geben, da wir dies nicht getestet haben.
    F: Es wäre zum Vorteil, wenn man die die Möglichkeit hätte selbst zu wählen ob Win 8.1 in UEFI oder Legacy ausgeführt wird.
    F: Auch gegen einen Aufpreis.
    Herr J.: Nein, da Microsoft, die Vorgabe für OEM Version so vorgibt.

    Gruß
    Fred
     
  4. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Hallo,

    Installation von Ubuntu 64 Bit im UEFI Modus funktioniert.
    Man muss nur, wie bei Windows 8, Ubuntu auf ein Bootfähiges USB-Stick packen, dann wird das auch.

    MfG Olaf
     
  5. #26 Grisu_, 10. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2016
    AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Hab ich doch auch, also muß es gehen, egal was dir dein Acer-Support sagt!!!

    Habe es soweit ich mich erinnern kann folgendermaßen gemacht:
    Zuerst einen bootable USB-Stick geschaffen (4GB reicht vollkommen oder sogar 1GB für Ubuntu bzw. 2GB für Mint).
    Dann einfach alle Dateien aus der Linux iso draufkopiert und fertig.
    Trick war einfach nur, daß der Stick mit GPT formatiert sein muß, sonst wirds nichts!!!
    Ob ich dazu das Microsoft Tool verwendet hab ist mir leider in Vergessenheit geraten.
    Windows 7 USB/DVD Download Tool - Download - CHIP
    Verwende einfach nun meinen vorbereiteten Stick indem ich was grad gewünscht ist die Dateien u. Ordner der entspr. iso draufkopiere und drauf losinstalliere.
    UEFI mit Secureboot ist bei mir aktiv!

    LG Grisu
     
  6. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Hallo,
    @Grisu_
    glaube es Ruhig.
    Es soll nicht gehen. UEFI und was anderes als Windows.
    Es Bootet NUR, was dem Bootlader (Windows) genehm (und damit Zertifiziert) ist.
    Daher SecureBoot aus. Erst dann kannst Du den Bootlader austauschen und eventuell was anderes Booten.

    Und nun, zurück zum Passwort bitte.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Ob Du dann dein Win8 wieder Starten kannst, das steht dann auf einem anderen Blatt.
     
  7. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Hallo,
    ich wollte Euch nur mitteilen, das ich von
    Acer einen Kostenvoranschlag erhalten habe.
    Das aufspielen eines neuen BIOS kostet 59,00 €.
    Ich habe den Auftrag erteilt, bin sehr gespannt, was für eine BIOS Vers.
    aufgespielt wird. Wenn ich den Notebook zurück habe, werde ich darüber berichten.

    Gruß

    Fred
     
  8. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Hallo zusammen,

    Heute habe ich mein Notebook wieder bekommen.

    Ein neues Bios wurde von Acer aufgespielt.
    System Bios Vers. 2.28
    VGA Bios Vers. Intel V2132

    Die Seriennummer von dem vorinstalliertem Win 8 hatte ich mit einen Tool ausgelesen.
    Als erstes habe ich das Bios auf Legacy umgestellt.
    Dann win 8.1 von der DVD gestartet alle Partitionen gelöscht und 2 neue
    eingerichtet.
    Winbdows 8.1 neu installiert, die SN. eingegeben, alles ohne Probleme.
    Windows ist aktiviert.

    Gruß

    Fred
     
  9. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    @fred1948

    Hallo

    ich weiß das Thema ist schon etwas älter, aber wohin hast du dein
    Notebook geschickt? Muss das leider auch machen da ich
    mein BIOS PW vergessen habe. Ich habe gestern ein BIOS Update
    ausgeführt und ich vermute es wurde von bios legacy auf UEFI umgestellt.
    Jetzt bekomme ich die Meldung No bootable device und wenn ich meine Windows CD starten will schreibt er: DVD/CDROM has been blocked by the current security policy ;(;(;(

    Bitte bitte vielleicht Kann mir jemand weiterhelfen?

    LG
     
  10. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Hallo,
    halt mit F2 in das BIOS und "SecureBoot >>> Aus".
    Tippern, du hast 200ms zu treffen.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Post #30 ?
     
  11. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Bios-PW läßt sich ggf. zurücksetzen.
    Wennst es 3x falsch eingibst kommt ein Code zurück, dann nichts mehr machen sondern über exakt diesen ein Reset-PW errechnen lassen.
    Google mal nach laptop bios-pw
    oder schau mal hier: bios-pw(dot)org

    LG Grisu
     
  12. #35 Grisu_, 12. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2014
    AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    na weils einfacher geht, niemanden "belastet", und mit Klick auch schon die Antwort aufscheint.

    .. und surfen ist es ja auch gar nicht wenn man eine fixe Adr. eingibt ;-)

    PS: hab auch gar nicht ich selbst gefunden den Tip sondern hat mir ein freundl. User hier gesteckt.

    LG Grisu
     
  13. AW: UEFI/BIOS Password vergessen

    Das Geld hättest du dir sparen und das Flashen selber durchführen können.
    Acer bietet diese Bios-Version offiziell zum Download an!
     
  14. Hallo liebe Gemeinde,

    bin neu hier und habe auch einen Acer V3 771 und habe auch das Problem mit den BIOS Passwort.

    Ich habe noch nie ein BIOS Passwort vergeben und ich habe auch schon den Arbeitsspeicherentfernt und darunter die Jumper gefunden und habe diese auch schon mehrmals überbrückt, aber leider ohne Erfolg!

    Mache ich irgendwas falsch ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Copa
     
  15. Hallo,
    zumeist eine frisch polierte Büroklammer verwendet ?
    Das beschriebene Verfahren ist OK. Ohne RAM / Akku drinne oder angeschlossenes Netzteil versteht sich ja von selber.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Die Festplatte sollte auch daneben liegen.
     
    CoPa-CaBaNa gefällt das.
  16. OK danke ich werde das nachher nochmal testen!

    Muss ich die jumper JRST2001 mit JRST2002 Brücken? Diese liegen ja gegenüber!

    Gruß Copa
     
  17. Das sind "Bezeichnungen" für jeweils 2 !! Kontaktflächen die zu verbinden sind. Ca. 5sec. lang.

    Gruß
    Mc Stender