Aspire 8930G USB 3 Einschub

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Opa Paule, 12. Februar 2014.

  1. Hallo,

    welche PCI (?) Karte taugt wirklich für das Gerät? Also für den Steckplatz rechts außen vorn.

    Danke!
     
  2. Big-Joe gefällt das.
  3. AW: USB 3 Einschub

    Hallo,
    @Opa Paule
    Du hast es richtig Erfast. Taugt am besten beim Händler.
    Nur der Ärger = Spar dein Geld. :thumbup:

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. AW: USB 3 Einschub

    Ganz so kritisch wie mein Vorposter sehe ich das allerdings nicht, da in meinem Aspire 8935G eine solche USB 3.0 Steckkarte seit geraumer Zeit völlig problemlos seinen Dienst versieht!
     
  5. AW: USB 3 Einschub

    Glück ???
    5 Versuche, 5* Return to Sender.

    Vom Einfrieren über Datenmüll. Alles dabei.

    Gruß
    Mc Stender
     
  6. AW: USB 3 Einschub

    Da muss ich wohl ein Glückskind gewesen sein!?
    Ein Testkauf, Einbau, Treiberinstallation und seit dem null Problemo.
    Alle externen USB 3.0 HDD werden als solche erkannt und "behandelt".
     
  7. #7 Linus, 12. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
    AW: USB 3 Einschub

    @ all

    Auch in meinem Aspire 8935 G läuft seit vielen Monaten ein ExpressCard 54 USB 3.0 Controller ohne Probleme und zu meiner völligen Zufriedenheit. Auch die Installation der notwendigen Treiber war ohne Probleme möglich.

    Ich nutze diese ExpressCard >>>

    Amazon >>> CSL USB 3.0 ExpressCard 54

    Betriebssystem ist Windows 7 Ultimate 64 Bit.


    Nachtrag:

    Das scheint der gleiche Controller zu sein, den auch der Moderator ralppp weiter oben bereits verlinkt hatte.
     
  8. AW: USB 3 Einschub

    Das einzigste dass man überhaupt bemängeln könnte, ist, dass man beim Herausziehen der USB-Stecker die ExpressCard mit den Fingern fixieren muss, da diese sonst hinterherkommt - sie rastet halt nicht im Steckplatz ein.
     
  9. AW: USB 3 Einschub

    ExpressCards werden nicht arretiert, leider!
     
  10. AW: USB 3 Einschub

    Das wirst du in der Regel nicht brauchen - die kleinen ext. USB 3.0 HDD's (Notebook-Format) werden über das USB-Kabel versorgt.
    Die großen Externen haben ein eigenes Netzteil.
    Es gibt allerdings auch externe USB-Gehäuse, die über einen solchen zusätzlichen Stromversorgungsanschluss verfügen. Allerdings haben die meist auch schon das entsprechende Kabel mit dabei.
     
  11. Super Info mit dem USB 3.0. Habe soeben eine bestellt. Werde berichten. :)