Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dietzi, 28. März 2010.

  1. Hallo Ihr Mehr-Wissenden!

    Bislang habe ich mich noch nicht so eingehend mit meinem Aspire 8930 beschäftigt, aber alles, was ich brauchte war da und prima zu bedienen.
    Jetzt habe ich leider ein Problem mit Word.
    Nachdem ich Windows 7 installiert habe, habe ich festgestellt, dass ich keine Dateien mehr erstellen kann - weder Briefe im Word, noch Tabellen im Excel. Normalerweise mache ich das alles an meinem PC, aber da ich nun mehr und mehr an meinem Lapi arbeite, habe ich die Aufforderung des "Produkt-Keys" immer fein weggeklickt, was aber nun nicht mehr geht (man hat nur 25 x die Möglichkeit dazu).

    Hier nun meine Frage(n) - wie bekomme ich ein einfaches Word-Office-Paket auf meinen Laptop? War überhaupt eine Vollversion installiert oder war es von vorn herein beabsichtigt, dass ich mir ein Office-Paket kaufen muss? Welches Paket muss ich dann nehmen, damit es hier auch läuft?

    Hilfe!!! :confused:

    Lieben Dank im voraus für Eure Infos

    Dietzi
     
  2. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Es werden meist nur sogenannte "Trail-Versionen" installiert (Office + Virenscanner).
    OpenOffice ist mehr als ausreichend.
     
  3. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Dieses Thema hat im Aspire-Forum überhaupt nichts verloren.
    Hier gehören nur Themen rein, die direkt modellspezifisch sind.
    Bitte VORHER nachdenken. Daher verschoben nach "Software".
     
  4. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    hehe - war ein Tastendruck davon entfernt, als ich in einem anderen Forum gelesen habe, dass der PC dadurch langsamer wird und irgendwas von einer nervigen Startseite; diese Forum war allerdings auch schon über 2 Jahre alt...

    Kannst Du dieses Programm empfehlen?

    :eek:
     
  5. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Lieber FriendOnTheRoad - bitte vielmals um Entschuldigung für meine Unwissenheit, aber es geht doch auch etwas freundlicher, oder?
    Mir ist schon bewusst, dass es ein Software-Problem sein könnte, aber wie bereits erklärt entstand dieses Problem an meinem Acer... -
    wird nicht wieder vorkommen!!!
     
  6. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    also das Office ist noch nicht freigeschaltet??
     
  7. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    also einfach bei google das eingeben also den cd key un dat wars
     
  8. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    versteh ich leider nicht, scholzi!?

    Ich habe ja noch keinen Key. Den müsste ich mir ja kaufen, oder?
     
  9. #10 RubberDuck, 28. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2010
    AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Nicht gleich angepisst sein, dietzi ;)
    Regeln sind Regeln, die gelten für jeden. Wer sie nicht beachtet, wird halt drauf
    aufmerksam gemacht. Wüsste aber jetzt nicht, wo ich unfreundlich war.
    Denn ich war rein sachlich ;)

    P.S.: das gleiche Problem wäre auf JEDEM erdenklichen Modell -
    egal welchen Herstellers vorgekommen. Von daher...
     
  10. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    theoretisch musst du es dir kaufen, was du praktisch machst bleibt dir überlassen... :)
     
  11. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    du hast zwei Möglichkeiten

    Office für viel Geld kaufen oder Openoffice für lau aus dem Netz laden und installieren.
     
  12. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Hallo,

    ich denke jeder muss für sich selbst entscheiden, was er braucht.
    Ich habe Office drauf. Openoffice ist bestimmt nicht schlecht, kann ich aber leider nicht verwenden.
     
  13. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Privat oder Geschäft?
    Geschäft geht leider nicht ohne M$ Office, Privat gibts keinen plausiblen Grund
    nicht OO zu nutzen.
     
  14. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Im Moment gibt es ein Super angebot bei Softwareload.
    MS Office 2007 kaufen und MS Office 2010 umsonst als Upgrade dabei.

    MS Office Home and Student 2007 +2010 bei Softwareload

    Und das für nur 79,90€, kann man nichts zu sagen.

    OpenOffice bin ich leider kein Fan von, alleine schon weil ich in der Berufsschule nur Probleme habe die in MS Office zu öffnen.
     
  15. AW: Windows 7 - Probleme mit Microsoft Word

    Ich persönlich bin auch nicht unbedingt ein Fan von Open Office und nutze auch die Software von "Winzigweich".

    Die Home and Student Variante von Office 2007 hat darüberhinaus noch den Vorteil, dass sie 3 Lizenzen beinhaltet, also auf 3 PCs bzw. Notebooks installiert werden darf.

    Ein alternatives Angebote auch einschließlich Upgradeberechtigung auf Office 2010:

    Microsoft Office Home and Student 2007 deutsch: Amazon.de: Software