Aspire VN7-791G Windows 8.1 nach Windows 10 Update wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Acer Recovery" wurde erstellt von Torquemada, 18. August 2017.

Schlagworte:
  1. Hallo,

    ich habe ein VN7-791G mit dem Werkszustand Windows 8.1 auf Windows 10 aufgestockt (per Update).

    Nun möchte ich gern den Auslieferungszustand (also das Windows 8.1 mit den ganzen vorinstallierten Tools) wiederherstellen.

    Mit Alt+F10 beim Booten kann ich aber nur Windows 10 "wiederherstellen" und wenn ich hier auswähle "auf Auslieferungszustand zurücksetzen) Installiert er bis 30% und bricht dann ab mit der Meldung, dass beim Aktualisieren ein Fehler aufgetreten ist und dass nichts verändert wurde.

    Wie komme ich zu dem original Windows 8.1 zurück?
     
  2. Hast du das Acer Care Center installiert? Das enthält das Recovery Tool, welches aber auch nur helfen kann, wenn die ursprüngliche Recovery-Partition noch erhalten (gesichert) ist!
    - Acer Care Center -

    Ansonsten bliebe da noch die Möglichkeit, sich über Acer den zum Gerät passenden Datenträgersatz zu bestellen.
     
  3. Beim Wiederherstellen über Care Center kommt die Meldung:

    "Diesen PC zurücksetzen
    Problem beim Zurücksetzen des PCs. Es wurden keine Änderungen vorgenommen."

    Ich habe noch eine 16GB Partition "Push Button Reset". Diese habe ich auch auf einen USB Stick kopiert. Kann ich die irgendwie nutzen?
     
  4. Hallo,
    üblicherweise müssen alle Partitionen (am besten die ganze Platte) komplett gelöscht werden.
    Am besten per low level überschrieben.
    Dann muß der "Stick" Bootfähig (und aktiv) sein.
    Am besten einen Recovery-Satz bei Acer bestellen (oder den vorhandenen = selber erstellten) nutzen.

    Ansonsten das WWW bemühen und eine passende .iso Version selber brutzeln.
    Dann sind die netten Dreingaben von Acer zwar weg, aber die Treiber liegen bei Acer im Support zum Download.
    Die Lizenz ist im BIOS vorhanden.

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. Hm, das Care Center hat das System entgültig zerstört, so dass er gar nicht mehr hochgefahren ist.

    Ich habe mir jetzt mit einer Windows 10 Iso einen UEFI bootfähigen USB Stick erstellt und Windows neu installiert.

    Ich wüsste trotzdem gerne, ob ich irgendwie den Werkszustand wieder herstellen kann. Wo kann ich denn den Datenträgersatz bei Acer bestellen? Ich finde da nur Seiten von Acer USA oder Acer Schweiz. Außerdem hat das VN7 doch gar keine Datenträger mehr.
     
  6. Hallo,

    selber Schuld. Man sichert bzw. man erstellt ein USB-Stick nach der Erst Einrichtung.
    Frage direkt bei Acer Support nach.
    Ansonsten gibt es hier Original Windows 8.1 Windows 8.1 herunterladen

    MfG Olaf
     
  7. Hallo,
    "Normalerweise" wird das Recovery mit Alt + F10 beim Booten ausgelöst.
    Dann startet deine Partition.

    So war es gedacht, bis das Win10 Update kam.
    Dann wurde das in die Geschichte befördert.

    Wohl dem, der einen "Satz" Recovery DVD´s selber gebrann hat bzw. sich einen Stick beschrieben hat.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Genau dazu hat Dich der Lappy bei der 1. in Betriebnahme auch aufgefordert.
     
    Olaf H. gefällt das.