Aspire E1-510 Windows 8.1 neu installieren, ohne Probleme ?

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Eg0, 2. Februar 2015.

  1. Hallo,

    ich habe ein acer e1-510 mit uefi Firmware. Ich möchte meine Hdd aufteilen (partitionieren) und anschließend Win 8.1 neu installieren. Erstes Problem was ich hatte, acer liefert seine Notebooks ohne Datenträger Windows 8.1 aus. Habe mir eine Kopie organisiert von einem Freund. Nächstes Problem auf dem Notebook ist kein Lizenzaufkleber. Hab im Internet viel gelesen, verstehe es dennoch nicht so ganz wie die aktivierung bei Windows 8 bzw. 8.1 vonstatten geht. Früher gab es Biose mit SLIC Tabellen (bei Vista/Win 7) bei diesen Geräten befand sich auch ein Lizenzaufkleber. Dieser sollte bei einer Neuinstallation genutzt werden, der Key im SLIC-Bios konnte nicht bzw. worde nicht wieder benutzt.

    Jetzt meine Fragen, wird bei einer UEFI Firmware, Windows über diese aktiviert, nach eine neuinstallation? Was passiert, wenn ich ein Update der Firmware vornehme, vor der neuinstallation, bezogen auf die aktivierung?
    Evtl. hat jemand erfahrung in diesen Dingen und ist so lieb es mir zu erklären.:w00t:
     
  2. #3 Eg0, 12. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2015
    AW: Windows 8.1 neu installieren, ohne Probleme ?

    Habs diese Woche endlich in Angriff genommen Win 8.1 neu aufzuspielen. Die Aktivierung lief Problemlos, nachdem eine Internetverbindung bestand. Ab zuvor sogar die UEFI geupdatet (von ver.2.05 auf ver.2.11), einstellungen in dieser hab ich vorm installieren nicht geändert. Vielen Dank für die Hilfe :)


    EDIT: Wer sich fragt so wie ich, "wo ist die Win 8.1 Dvd bei meinem Notebook?", die gibt es so nicht mehr, sondern auf der Hdd ist eine extra Recovery Partition von dieser die installation gestartet werden kann. Ich hab alles gelöscht und von der Dvd meines Freundes installiert und danach die Treiber drauf gemacht. So hab ich die ganzen acer Programme etc. nicht mehr zu ertragen.