Aspire V3-571G Wo finde ich PQServices?

Dieses Thema im Forum "Acer Recovery" wurde erstellt von proldi, 22. Februar 2013.

  1. Hallo zusammen,
    ich bin neu hier, verzeiht mir daher bitte ggf. meine Fehler. :)

    Ich bin im Besitz eines V3-571G mit WIN 8.

    Zum Thema Recovery sind bei mir trotz suche und reichlichen lesen noch einige Fragen offen, vielleicht kann mir jemand bei der Beantwortung helfen:

    Die Funktion -ALT +F10- funktioniert nicht, habe aber auch bereits die Partition verändert und das Laufwerk aufgeteilt. Den Tipp mit Gparted habe ich befolgt, komme aber nicht wirklich weiter.

    Wie finde ich mit Gparted die Datei PQServices?

    Als Partition wird sie nicht angezeigt, wie finde ich sie innerhalb der Partition?

    Wie erkenne ich die zuständige Partition überhaupt?

    Sorry, nächste Frage:

    Wenn die o.g. genannte Funktion nicht mehr funktioniert, kann ich aber ein Recovery auf einen Datenträger immer noch erstellen und wiederherstellen.

    Oder geht das dann auch nicht mehr?

    Danke.
     
  2. AW: Wo finde ich PQServices?

    Hallo,

    hast Du beim Start versucht, Alt + F11 zu drücken?
     
  3. AW: Wo finde ich PQServices?

    Warum F11, ich habe es mit F10 versucht? :confused:
     
  4. AW: Wo finde ich PQServices?

    Dann versuche doch mal die in Post 2 genannte Variante.
     
  5. AW: Wo finde ich PQServices?

    Habe ich versucht, funktioniert nicht.

    Habe aber jetzt ein ganz anderes Problem. Habe vermutlich die Einstellung der Partitionen mit Gparted zerschossen.

    Woher kommt die 128 MB RAW-Datei?
    Außerdem bekomme ich jetzt ein Laufwerk F: im Explorer angezeigt! :(
     

    Anhänge:

  6. AW: Wo finde ich PQServices?

    Kannst das 128MB-LW löschen?
     
  7. AW: Wo finde ich PQServices?

    Nicht in der Datenträger-Verwaltung von WIN 8, aber mit Gparted sollte es gehen.

    Soll ich es löschen?
     
  8. AW: Wo finde ich PQServices?

    Ja, da das (RAW-) Dateiformat darauf hinweist,
    dass keine Partitionstabelle vorhanden ist.
    Sprich > Rohdaten!
     
  9. AW: Wo finde ich PQServices?

    War doch in WIN zu löschen, erscheint jetzt nur noch als nicht zugeordneter Bereich.

    Im Explorer ist das Laufwerk F: damit auch verschwunden.

    Das wäre erledigt, aber das Recovery schmeißt immer noch die Fehlermeldung wie auf dem Foto zu sehen.
     
  10. AW: Wo finde ich PQServices?

    Da hier keine Antworten mehr kommen, sieht es wohl schlecht aus mit einer Wiederherstellung des Ur-Zustandes.


    Allerdings weiß ich immer noch nicht, wo sich die Datei PQServices versteckt. In welcher Partition soll die sein, kann mir das jemand sagen?


    Wenn ich nun den Inhalt der Wiederherstellungs-Partition separat speichere, ist damit dann eine manuelle Wiederherstellung möglich?


    Auch unter WIN 8 kann ich keine Sicherung machen, weil er die Wiederherstellungs-Partition nicht findet.



    Ich weiß nicht, ob ich mit WIN 8 noch refreshen oder neu aufsetzen kann. Kann mir dazu bitte jemand etwas sagen?
     
  11. AW: Wo finde ich PQServices?

    Ich hatte im Vorfeld die Partition C: aufgeteilt und eine D: eingerichtet. Kann es sein, das allein dadurch die Partition "PQService" nicht mehr vorhanden ist?

    Sorry, aber das ist nicht wirklich gut gelöst von Acer.
    Im Manual finde ich dazu keinerlei Hinweis, lediglich das man sofort sichern soll.

    Aber wer hat denn immer einen freien 32GB-Stick herum liegen, ich jedenfalls nicht. Und ein 16er reichte nicht, zumindest lief die Aktion nicht bis zum Ende.



    Klar, irgendeinen Weg wird es geben. Aber als Kunde fühle ich mich verschaukelt, warum muss man sich auf "halblegale" Wege begeben, um das gekaufte wieder zu erhalten?

    Hätte ich bloß einen Rechner mit WIN 7 genommen!

    Deine Links habe ich mir grob angesehen, hatte diese aber schon mal gesehen. Ein wirklich aussagekräftiger Weg wird aber auch dort nicht beschrieben.


    Na klar, damit subventioniere ich MS oder ACER auch noch. ;-)

    Mal anders, theoretisch:

    Wenn ich eine WIN 8 oder WIN 7 Kaufversion nehme, kann ich diese dann wirklich installieren?

    Oder meckert dann das UEFI, weil dort ja eine andere Version (Nummer) eingetragen ist?

    Ich hasse diese Ungewissheit! :crying:

    Es wäre shr nett, wenn mir dazu jemand etwas sagen kann.
     
  12. AW: Wo finde ich PQServices?

    Hallo,

    beim Einrichten des Computers wirst Du sogar auf das Erstellen der Sicherungsdatenträger hingewiesen!

    Wenn Du im UEFI den Punkt "Secure Boot" ausschaltest,
    und dann noch von "UEFI" auf "Legacy BIOS" umstellst,
    sollte es funktionieren?!

    Viel Glück
    Dominik
     
  13. AW: Wo finde ich PQServices?

    Klar, kommt immer drauf an, wie man "hingewiesen" definiert.

    Der Mini-Hinweis unten rechts war in dem Moment wieder verschwunden, als ich ihn gesehen habe.

    Und wie geschrieben, nicht jeder hat mal eben so einen 32GB-Stick zur Verfügung.

    Und das Erstellen einer Partition D: wird überall empfohlen, warum kann ACER damit nicht umgehen?

    Das sind die Fragen, die sich mir stellen!

    Ja, zumindest kann ich auf diesem Wege von einer Linux-Live-CD booten.
    Also sollte anderes auch möglich sein.
     
  14. AW: Wo finde ich PQServices?

    Mit der von mir genannten Methode solltest Du auch von Windows-DVDs booten können!
     
  15. AW: Wo finde ich PQServices?

    Was ich aber immer noch nicht verstehe:

    Warum ist auch unter WIN 8 keine Erstellung mehr möglich?

    Die ganze ACER-Geschichte ist doch ein "Aufsatz" auf das System. Was hat das mit der Windowseigenen Wiederherstellung zu tun?

    So viel durcheinander hatte ich noch nie, angefangen bei DOS-Zeiten!