TravelMate 5742G Wo ist die BIOS Batterie

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von qwertzuioppp, 25. März 2015.

  1. #1 qwertzuioppp, 25. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2015
    Hallo,
    ich suche die BIOS Batterie bei meinem Travelmate 5742G, finde dazu leider nichts im Web.
    Hier noch das Bild zu meinem geöffneten Laptop:
    (Zusatz: Der Jumper wäre auch in Ordnung, jedoch weiß ich nicht wie so etwas aussieht)

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Hallo,
    das Teil mit dem "Blauen" Ring, unten, links und fest verlötet. Sorry, aber lass es machen.
    PC-Shop um´s Eck oder bei einem der User anfragen.

    Per freundlicher PN.
    @zeilentrafo01 oder @volker1

    Das ist eine multilayer Platine. Bis zu 26 Layer / Schichten. Ein Kurzschluß und Schrott. Eine Statik-Entladung und dito. Schrott.

    Wäre Schade drum. Kannst auch gleich die Wärmeleitmittel tauschen lassen. :cool2:
    Hat ja auch schon Betriebsstunden runter. :glare:

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    ok danke schonmal.
    kann ich nicht versuchen die zwei verbindungen zu kappen und neu zu verlöten?
    eine frage noch, warum ist meine batterie so klein, in anderen laptops ist die etwas größer
     
  4. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Hallo,
    ist ein "Hohes" Risiko, daher auch der Rat es machen zu lassen.

    Ein Wollpullover / Teppich reicht schon bei wenig Luftfeuchte. :lol:

    Denke mal an deine Armbanduhr. Die Batterie ist noch kleiner.
    Die wird (im Lappy) auch nur "Gebraucht", wenn weder Netzteil noch Akku im Gerät ist.
    Allerdings hält so eine Batterie auch nur 5-10 Jahre. Dann ist Chemisch das "Ende" erreicht.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Bitte an die Groß und Kleinschreibung aus der Anmeldung denken. Danke.
     
  5. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    ok danke.
    hast du vielleicht sonst noch einen tipp.
    das problem ist, dass ich meinen laptop neustarten wollte, ihn dann gekillt habe da er nicht mehr ging und so lange power knopf gedrückt habe bis er aus ging. jetzt wenn ich ihn anmache läuft er bis zum acer bildschirm und geht aus. dann geht er wieder von selbst an und geht am acer bildschirm wieder aus usw...
    ins bios komme ich nicht, da er schon davor wieder ausgeht. gibts da noch ne andere möglichkeit ihn zu retten/ursache?:blink:
    (habe gerade Groß- und Kleinschreibung vergessen)
     
  6. #6 Frank N., 25. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2015
    AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    hallo,
    was hat dich davon agbehatlen, das zu korrigieren?
    Du hast ne "Rebootschleife" =
    n Moterboardshaden =
    Post #zwo
    ?
    ...und das
    hat mit der aufladbaren Batterie nichts zu tun...

    edit: oder doch?
     
  7. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Hallo,
    Ich hätte gehofft, dass ein BIOS Reset hilft, da dies aber schwer machbar ist werde Ich es jetzt vorerst nicht machen.
    Was genau ist ein Motherboardschaden bzw. was muss da dann repariert werden?
     
  8. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    ...ich hatte ein "Aspire 5742G",
    mit den gleichen Symptomen,
    Batterie getauscht und gut ist
    es, noch!
    Daher mein "edit",
    und bei den in Post #zwo
    genannten
    (ist dein Rechner in fähigen)
    Händen
    !
     
  9. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    ok, also einfach mal die BIOS Batterie austauschen?
    Alles klar dankeschöne
     
  10. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Hallo,
    was ist ein "Motorschaden" eben. Ein Defekt, den Du selber nicht beheben kannst.
    Das gleiche an einem Lappy. Du könntest das komplette Motherboard austauschen.
    Genauso wie das Acer und der PC-Shop um´s Eck machen würde.

    Das wird Teuer.

    Alternativ Post#2. Die User können sowas meistens richten. Indem defekte Chip´s ausgetauscht werden. Nein, mit dem 30W Lötkolben geht da nix. Da braucht es Spezial-Maschinen und Leute mit Erfahrung für.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Bitte auf die Bezeichnung der "Batterie" achten. Das kann auch ein Akku sein. ?
     
  11. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    @TO,
    wenn du dir das zutraust,
    die alte Batterie rauszuknippsen
    und eine neue/richtige einzubauen/.-löten,
    ist die günstigste Lösung!
    ...oder die empfohlenen Experten, per PN
    evtl. mit Verweis auf deinen Thread,
    zu kontaktieren
    ?
     
  12. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    UPDATE:
    Habe mal bei RAM Riegel entfernt.
    Beim ersten anmachen dasselbe, aber dann als er sich neugesartet hat, blieb er an, jedoch ohne Bild. jetzt funktioniert es öfters, dass er anbleibt, jedoch bleibt der Bildschirm schwarz. Ist dann nach ca 20 sekunden auch einfach mal wieder ausgegangen. Aber immerhin geht er jetzt an und bleibt so. Jetzt muss ich nur das mit dem Bild hinkriegen.
    Kann das daran liegen, dass ich die RAM Riegel raus hab?
     
  13. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Hallo,
    ich gehe von defektem Silizium aus.
    Also entweder Reparatur = einen der User Kontakten oder neues Motherboard.

    Sehr Theoretisch, die BIOS Batterie. Sollte sich ja Messen lassen. 3V oder mehr = OK.

    Gruß
    Mc Stender
     
  14. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Ok dankeschön.
    An defekten RAM-Riegeln kann es nicht liegen?
    Sollte ich mal versuchen, die BIOS Batterie kurz zu schließen?
     
  15. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    nein!
     
  16. #16 qwertzuioppp, 26. März 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. März 2015
    Ok.
    UPDATE 2.0:
    Habe den Laptop mal mit RAM-Riegel aber ohne Festplatte gestartet, jetzt kommt das hier:

    [​IMG]

    Habe aber anscheinend beim Öffnen meine Tastatur kaputt gemacht / bin zu dumm sie richtig einzubauen (schiebe das kabel zwar in die Öffnung, kann links und rechts diese Schieber aber nicht richtig zumachen).
    Habe eine Windows DVD und könnte eine Repair-CD an einem anderen Laptop machen, soll ich schnell eine externe Tastatur kaufen gehen?

    Beiträge zusammengeführt

    Zusatz:
    Habe gerade bemerkt, dass wenn ich in diesem Menü bin und kurze Zeit keine Eingabe mache (da Tastatur wahrscheinlich kaputt) piept der Laptop einmal. Dann nach ca. 15 Sekunden nochmal usw.
    Kann das ein Zeichen sein oder wartet er nur einfach?
     
  17. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Hallo,
    eine externe Tastatur wird (wahrscheinlich) nicht vom BIOS erkannt.

    Aber dann scheint deine Festplatte der Übeltäter gewesen zu sein.

    Gratuliere. Das sollte sich ja beheben lassen. :)

    Gruß
    Mc Stender
     
  18. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Danke :)
    Die Frage ist jetzt nur wie Ich weiter vorgehen soll, mal mit einer externen Tastatur probieren oder eine neue Tastatur kaufen, die Ich in den Laptop einbauen kann?
    Beziehungsweise ist meine Tastatur überhaupt kaputt?
    Habe zwar schon recht gekämpft, die Tastatur aus der Verankerung zu bekommen (Tastatur ist etwas gebogen), jedoch sollte die doch eigentlich nicht so schnell kaputt gehen oder irre ich mich da?
    Qualität ist zwar schlecht aber vielleicht hilft es trotzdem:

    [​IMG]
     
  19. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Öhm.
    Wieso Schieber ?
    Das sollte Klappen ? :w00t:
    und schaut "Zu" aus. :wink:
    Öffnen und nochmal Versuchen. :thumbup:
     
  20. AW: Wo ist die BIOS Batterie beim Acer Travelmate 5742G

    Hm komisch..
    Diese weißen Teile links und rechts kann ich nicht komplett zurückschieben.
    Keine Ahnung ob die jetzt kaputt ist oder das nur so ein Problem vom Laptop ist.
    Habs jetzt schon öfters probiert irgendwie funktioniert's nicht so recht