BIOS und / oder Festplatten Passwort unbekannt? ==> Hilfe beim Erzeugen alternativer Passwörter

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Lunares, 7. November 2009.

  1. #1 Lunares, 7. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2012
    Hallo Acavado,

    bei mir hat Acer Bio Protection bei der Konfiguration ein Supervisor Passwort für PBA verlangt. Habe ich eingegeben, so weit so gut. Nur leider hat das tolle Programm in meinem Bios ein Supervisorpasswort gesetzt, dass mit dem von mir eingegebenen anscheinend nicht übereinstimmt. :confused: Nun möchte ich die Passwortabfrage vor derm Start wieder abschalten, aber weiß das Supervisor Passwort nicht um das zu machen.

    Der Fehlercode nach drei mal falsch eingeben ist: [14455]

    Wäre toll wenn du mir helfen könntest

    Grüßle
     
  2. AW: Extensa 5220 - wie kann ich das Bios Passwort zurücksetzen ?

    Hat sich erledigt, habs mit Unlock6 selbst rausgefunden, danke trotzdem :] Find ich super was du hier machst, ist für viele die letzte Hoffnung!
     
    Negsus gefällt das.
  3. AW: Extensa 5220 - wie kann ich das Bios Passwort zurücksetzen ?

    Hallo,

    komme auch nicht mehr ins BIOS bzw. kann das Notebook (Travelmate 5530) nicht mal hochfahren der möchte immer dieses Passwort von mir. System Disabled [06165].
    Kann mit Bitte jemand helfen.
    Dankeschön :)
     
  4. AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Bitte um Hilfe dringend.
    Danke.
     
  5. AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Probiere bitte folgende Passwörter:

    nmz6ep0
    advr64h
    si72839
    zf7soxa
    l82i5ju
    3n8s88g
     
  6. AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Guten Morgen,

    hat leider nicht funktioniert, sicher das dieses Verfahren bei einem Travelmate 5530 funktioniert? Was für alternativen hätte ich den sonst noch?

    Danke.:)
     
  7. #7 DC2JC, 9. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2009
    AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Hab ich noch welche:

    s0pobe8
    x7ffpk6
    4u22ahv
    d40w1gy
    6lieyem
    7wlxyip

    Altnernativ Rücksetzverfahren lt. Servicemanual verwenden, oder mit Kaufnachweis zu Acer senden.
     
  8. #8 Acavado, 9. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2009
    AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Hallo bart663, leider handelt es sich beim TM 5530 um einen Spezialfall, hier hilft die unlockexe leider nicht.

    Dieser Beitrag Betrifft die Typen EX5430 / TM5230 / TM5530 / TM5530G Bios Rest.

    Password Bypassing Bios :


    For RD and CSD to debug easily, TM5530/TM5230 provides one hardware PIN pad for Bypassing Password Check, and one Hotkey to enable BIOS Recovery.
    1. PIN pad : To short PIN pad to bypass password check.
    2. Hotkey to enable BIOS Recovery: Fn+ESC, then Power Button, AC+DC coexistence is strongly recommended.
    Bypassing Password Check : If the user has set Password (power-on or setup password) for security reason, BIOS will check password during POST or when entering the BIOS setup menu. However, if it is necessary to ignore the password check, the user may enable short PIN Pad to bypass password check.



    BIOS Recovery: Boot Block is a special block of BIOS. It is used to boot up the system with minimum BIOS initialization. The user can enable this feature to restore the BIOS to a successful one if previous BIOS flashing process fails.
    • PIN pad Location
    TM5530/TM5230 provides one hardware Pin pad under the keyboard pad. RD/CSD can enable this function by shorting this pad. The Pin Pad location should look as the figure below.




    bild2.jpg

    • Clear Password
    PIN Pad: Bypassing Password Check, Keep shorting G69 (2 triangle pad)as above PIN pad and then powering on the system will force the BIOS to clear Supervisor and User passwords. That means both the power-on and setup passwords are all cleared.
     
  9. AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Auf Grund einer Anfrage, hier die Vorgehensweise für PW Reset der Typen:
    Aspire 8930, 6935
    Auch hier ein Spezialfall, da die Fertigung der Getäte letztlich von Fa. Inventec stammt.

    1. If the BIOS Password locked on, and the
    User forgot the password.
    Can’t press [F2] go into BIOS setup menu.

    2. Please copy file “cp” to a bootable USB
    disk.
    PIX1
    3. Remove AC adaptor and the Battery.

    4. Loose CTO cover screws X 6.

    Notice:
    If users forgot the BIOS password, and set
    “Password on boot” enable, we can’t go into
    BIOS setup menu to adjust first boot sequence
    to USB disk, then we have to clear CMOS and
    remove HDD module to let USB disk as first
    boot sequence.

    5. Remove RTC battery (Clear CMOS) to let
    “password on boot” from “Enable” to “Disable”. (Stecker von Batterie abziehen)

    6. Remove HDD module from the HDD socket. (verhindert, das von HDD gebootet wird.)

    7. Re-insert AC adaptor and insert USB disk into

    8. Power the machine on, then it’ll boot from the
    USB disk and goes to DOS mode.

    9. Type command “cd cp”.

    10. Type command “cp” to clear the BIOS password
    it’ll shows “ Clear the SU PWs completely”.

    11. Reboot machine, press [F2] to go into BIOS setup
    utility.

    12. The BIOS password has been cleared.
    Can go into BIOS setup screen directly.
    The password setting status will be “Clear”
     
  10. AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Hallo,
    bei mir ist nun genau das gleiche Problem aufgetreten wie bei Lunares: bei der Konfiguration von Acer Bio Protection ein Passwort setzen 'muessen', das jetzt zum booten und fuer das Bios verlangt wird, was aber nicht mit meinem gesetzten uebereinstimmt.

    Ich bekomme die Fehlermeldung:
    System Disabled [07129]

    Bitte um Hilfe.
    Wenn das wirklich so super klappt, wie bei allen anderen waere ich echt dankbar! :)

    Schoene Gruesse,
    julsi
     
  11. #11 Acavado, 9. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2009
    AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Hier im Anhang der für oben beschriebenen PW Reset Aspire 8930, 6935
    noch die benötigte Datei für den USB-Stick.

    Den Anhang cp.zip betrachten

    Viel Erfolg.
     
  12. AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Hallo Julsi bitte probiere:
    0b5swuj
    a5qeafc
    0lnnx0u
    yfcocfg
    dx6lx7x
    s96510k
    2y2nafs

    Viel Erfolg !
     
  13. AW: BIOS-Passwort vergessen? hier gibts Hilfe

    Super!!!!!!! :)

    bin begeistert und erleichtert! Vielen Dank für die Hilfe!

    Danke Acavado!

    Lg°!
     
  14. AW: BIOS Passwort vergessen ? Hier gibt es Hilfe !

    @ Acavado

    Ich habe eine Anfrage für den User nudel1313, der sich - warum auch immer - in diesem Thread nicht zurecht gefunden hat.

    Folgenden Zahlencode bekommt er angezeigt:

    05677

    Kannst Du damit etwas anfangen und entsprechende Passwörter generieren ?

    Herzlichen Dank schon einmal im Voraus !
     
  15. AW: BIOS Passwort vergessen ? Hier gibt es Hilfe !

    Hi Acavado und alle anderen.

    Hab ebenfalls Bios-Password-Problem bei einem Extensa 5630EZ mit dem Zahlencode [06153].

    Thx schon mal im vorraus.
     
  16. AW: BIOS Passwort vergessen ? Hier gibt es Hilfe !

    Hallo leutz,
    habe selbes Problem mit BIOS Passwort habe biometricscan configuriert und habe Supervisor Passwort eingeben und vergessen.
    der Zahlencode lautet: 03033
    Ich habe den TravelMate 5720

    mfg
    und schon mal danke im voraus

    SATFEX
     
  17. AW: BIOS Passwort vergessen ? Hier gibt es Hilfe !

    Hallo zusammen,

    auch ich hab ein Bios-Password-Problem bei meinem Aspire 5739G mit dem Zahlencode [04361].

    VG und Danke im vorraus
     
  18. #18 Acavado, 13. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2009
    AW: BIOS Passwort vergessen ? Hier gibt es Hilfe !

    Hallo, na dann wollen wir mal.
    Hier die Code´s für die Anfrage von frido1966 für den User nudel1313:

    j7hs3br
    zdk7nl0
    soz0179

    Viel Erfolg!
     
  19. AW: BIOS Passwort vergessen ? Hier gibt es Hilfe !

    Weiter geht es mit der Anfrage von Ragnaroek ,
    bitte probiere die Codes:

    555w3fm
    cwxcv9s
    hdy1hqa
    jlwr7g5

    Viel Erfolg !
     
  20. AW: BIOS Passwort vergessen ? Hier gibt es Hilfe !

    Die Anfrage von satfex,
    bitte probiere:

    72lk12r
    amfslf0
    jf22nvh

    Ich drücke die Daumen !