EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von manu84, 21. November 2011.

  1. #1 manu84, 21. November 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2011
    Guten Abend an die Gemeinde.

    Ich komme gleich mal zum Problem.

    Habe ein Pb lj65 mit folgenden Prob...

    Mein Pb feiert immer ein egal ob bei Installation oder auch im BIOS.

    Habe schon alle Windows Versionen Probier und auch Linux No way,
    Hatte einmal Windows drauf lief auch kurze Zeit aber dann wieder nix eingefroren
    Ich weiß nicht mehr weiter bitte bitte helft mir.

    Ach ja falls die frage kommt ob lufter sauber is...ja der ist sehr sauber staubfrei!

    Mfg

    Manu


    Edit Moderator: Thread-Überschrift abgeändert!
     
  2. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Ja das mag sein aber ich bin echt voll am verzweifeln
    Und weiß nicht mehr weiter...

    Das war einfach nur schnell geschrieben weil ich das Notebook
    Für meine Arbeit brauch.

    Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen.
     
  3. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    - Netzteil kaputt, mit Multimeter vom Fachmann prüfen lassen
    - Festplatte kaputt, extern mit anderem Rechner prüfen
    - RAM defekt, mit "memtest" prüfen (Tool findet man im Software-Bereich)
    - Mainboard kaputt, kaum prüfbar

    Wie alt ist das Gerät?
     
  4. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Das hört sich ja schon mal gut an die tip's...

    Also festplatte schließe ich aus weil das die aus.meinem
    Lappi ist und die ist neu!

    Wie alt er ist weiß ich leider nicht aber der ist in einem
    Top Zustand(auch staubfrei!,gespielt wurde nie mit dem)

    Ich hatte einmal win7 drauf ist auch gelaufen aber nach 2.ten
    Neustart blieb er stehn und es kam ein Blues screen...
    Nummer war (0x0000006B) und der Rest der zahlen alles
    0x0000000 aber ich hatte dazu nix gefunden!
    Das war es dann auch wieder leider.

    Ich testen mal memtest das ist ja bei Linux dabei,ich werde
    Mal erst beide rams testen und dann mal einzeln...ich hoffe es ist nur der RAM

    Schon mal ein dickes danke für die tips...
     
  5. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    hallo,
    hast du die Festplatte vorher komplett gelöscht und neue Partitionen erstellt?
    Wie gehst du bei der Windows - Installation vor?
     
  6. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Also punkt 1 gelöscht immer im Windows Setup da hatte ich noch nie Probleme!

    Desweitern geh ich so vor....
    Win cd ins Laufwerk booten von cd,dann auf benutzerdef. Und Partition erstellen(ich mache immer die ganze platte!) Und dann weiter dann kommt immer das übliche win kopieren usw und da hängt er sich entweder auf oder dann erst beim neustart!

    Manchmal klappt die Installation ohne Probleme und win läuft geht auch echt schnell,
    Aber dann neustart und das wars... hatte mal die temps unter win überprüft mit siw
    Und die sind alle ok! Siw erkennt auch alles!
    Aber was sagt mir der blue screen genau? Hardware Treiber oder doch Software?
     
  7. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    hat der EasyNote vorher funktioniert?
     
  8. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Jep mein kollege was mit dem vor Ca 1 Jahr bei und ich hatte ihm Windows 7 drauf gemacht
    Weil ihm Vista auf den .... ging hat alles super geklappt, und auf einmal ging nichts mehr!

    Der easynote ist Top gelaufen!
    Ach ja noch was memtest ist fertig und er ist nicht eingefroren memtest sagt keine Fehler an
    Das startet Grad wieder von null! Hat 1.11 std gedauert!

    Versteh das nicht man man
     
  9. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    "...und auf einmal ging nichts mehr"
    ?
    Sauber ist er, Biosdefaults,
    mal probiert?
    Das hört sich dann
    leider schwer nach nem Mainboardschaden
    an.
     
  10. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Also wenn das echt das mb sein soll dann würde mich mal interessieren warum
    Ich gestern am Abend noch mit eine Linux live cd mit dem Lappi
    Alles machen konnte?

    Also ich habe Linux kanotix live cd gestartet und es funzt alles,
    Kein hängen kein freez nichts was soll das warum geht das mit
    Einer live cd?

    Kollege von mir meinte das es sich nach sehr stark nach dem arbeitsspeicher an hört!

    Ok kriegt man ein mb her wenn ja wo?
     
  11. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    öhm,
    nachdem du ja schon deine Festplatte eingebaut hast,
    frage ich mich, wenn dein Kollege meint es sei der Arbeitsspeicher,
    warum du deinen nicht zum testen einbaust?
     
  12. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Das mit den speichern würde ich ja gern machen aber meiner hat nur ddr2 Module und die passen leider nicht...

    Aber der hat 2x2gb ddr3 sollte ich evtl mal nur mir einem testen?
     
  13. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Auf jeden Fall,
    und dann die Möglichkeiten, die du zum Stecken hast,
    durchgehen = vier!
     
  14. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Also update...

    Speicher alle ausprobiert! Leider kein Erfolg,aber warum
    Funtz die Installation manchmal und manchmal nicht?

    Und warum geht das mit der live cd von Linux?
    Wenn ich die live cd gestartet hab dann geht alles(WLAN,Netzwerk Sound)
    Selbst gkarte keine probs?!

    Hab ich irgendwas übersehen? :confused:
     
  15. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Update....

    Biosdefaults auch schon gemacht Jep!

    Hab jetzt mal ne platte mit fertig installierten win 7 rein,
    Komisch abgesichert Modus geht bleibt nur manchmal stehen aber ehr selten!

    Aber ein normaler Start ohne Funktion,das kommt mir so vor als
    Macht die festplatte auf einmal nichts mehr(keine Lust oder doch hdd defekt) wäre das auch möglich?

    Aber falls die def sein sollte warum geht bei.meinem anderen lappy alles ganz normal?

    Gibt es sowas wir ein Hardware Test Tool und mal zu schaun ob evtl die Hardware nen knack hat wisst ihr das was für mich?

    Mfg
     
  16. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    hm,
    das hört sich dann, mit Linux gerige Auflösung, nach einer defekten/entlöteten GPU an.
    Windows normal = höhere Auflösung beim Start.
    Du kannst dich an Volker1 o. Zeilentrafo01 per PN wenden,
    vielleicht können sie dir weiter helfen?

    good luck!
     
  17. AW: EasyNote LJ65 - Notebook friert ständig ein!

    Ah das mal ein Angebot...dem werd ich nach gehen.

    Aber Linux geht schon bei voller Auflösung!
    Ich werd mir nochmal ne platte besorgen eine neue weil
    Meine beiden hören sich sehr seltsam an wenn man direkt mit
    Dem ohr eingeht!