Iconia W500 Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia Forum (Windows)" wurde erstellt von Nikky, 28. Oktober 2012.

  1. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Noch was, gibt es bei Dir in der Systemsteuerung die Punkte "Stift und Fingereingabe" sowie " Tablet PCEinstellungen"? In letzterem kannst Du einstellen welcher Bildschirm dein Touch-Bildschirm ist - ja ich weiß es gibt nur einen ;)

    Gruß Luisoft
     
  2. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Ja das Firmwareupdate hab ich gemacht.

    Ich habe jetzt wieder die Prewiew Version drauf, da geht der Touch.
    Nächste Woche geh ich zu ACER und die sollen das Win 8 installieren, bin ja echt gespannt...und ich will dann wissen, wieso das nicht ging, oder geht.

    Grüsse an alle, die geholfen haben, ich melde dann das Resultat!

    Nikk
     
  3. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Hallo miteinander

    ACER und Microsoft schieben sich nun etwas den schwarzen Peter zu...
    Microsoft meint, sie programmieren keine Treiber, und ACER meint, die Touchfunktion sei eine Grundfunktion von Windows 8.
    Ich habe nun im Net nochwas gefunden: So soll Win8 pro keine nicht zertifizierten Tablets unterstützen.
    Der ACER Support in Deutschland meinte, ich soll mal die finale Testversion vom normalen Win8 also nicht pro herunterladen und testen.
    Das hab ich gemacht und der Touch geht. Sie haben aber auch versichert, dass ihre Testgeräte mit Win8 pro laufen.
    Nun schaut es doch so aus, also müsste ich die normale Version von Win 8 kaufen....
    Schon sehr nervig!

    Gruss Nikky
     
  4. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Die Upgrade DVD ist zugleich eine Vollversion. Es liegt nur am Key. Ich verwende meine W8 Pro Upgrade DVD (mittels USB download tool, oder für UEFI einfach auf einen einen Fat32 Stick kopieren) für alle Vollinstallationen.
    Also entweder sind wirklich verschiedene Versionen im Umlauf, oder dann läuft bei der Installation was falsch. Bei mir jedenfalls klappte die W8 Pro 32Bit Vollinstallation auf anhieb. Keine Probleme mit dem Touch, zoomen, rechte Maustaste, c/p, alles geht.
    Vielleicht hilft bei Dir ja das letzte grosse Windows Update, welches so einige Probleme beheben soll. Ansonsten würde ich nochmal alles platt machen und mir die TechNet Iso runterladen. Dann die registry Methode verwenden und alles sollte gehen.
     
  5. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    W500 die Touch Application Suite

    wo kann man(n) diese deinstallieren??
     
  6. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Da es sich um eine Desktop Anwendung handelt, musst Du auch auf den Desktop gehen. Dann holst Du die Charme raus, gehst auf Einstellung und dort kommst Du dann in die Systemsteuerung, dort dann wie gehabt.Gruß Luisoft
     
  7. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro


    unter Systemeinstellunge kann ich in Win8 pro diese Punkte nicht finden.. wo sind diese versteckt falls vorhanden ??
     
  8. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    So ich habe eine Grundsätzliche Info zwecks der Touchfunktion bei Windows8. Nach 4 Wochen Telefonaten und Nachlesen, sieht es so aus:
    Die Touchfunktion ist bei Windows integriert, das bedeutet man benötigt keine Treiber für das Touchdisplay. Dies sagt auch ACER, das Problem liegt nur indirekt bei ACER vielmehr bei Microsoft. Dies hängt nämlich von der Windows Version ab, ob diese Funktion genutzt werden kann.
    ALLE OEM (diese Versionen sind nur für den Verkauf mit einem PC/Laptops gedacht) Windows Versionen egal ob Pro oder Standard funktioniert kein Touch, aus dem einfachen Grund, da ACER dieses Gerät nicht Zertifiziert hat. Das bedeutet, nur Geräte die von den Herstellern bei Microsoft Zertifiziert wurden, unterstützen die OEM Versionen. ACER ist das leider nicht. Der Knackpunkt ist der Lizenzschlüssel. Dieser Gibt die Version an.
    Manche sind Verwundert warum die Preview Version tadellos lief. Hat die Bewandtnis das dort die Treiber von Windows7 verwendet wurden ( Aussage Microsoft ), Bei den jetzigen Versionen gibt es diese nicht mehr, können auch nicht eingepflegt werden.
    Mein Gerät funktioniert jetzt perfekt. Habe mir nach der OEM Pro Version ein Upgrade Schlüssel gekauft. Die Festplatte komplett gelöscht, damit kein Müll zurück bleibt, und von der Upgrade CD gestartet (hab es auch mit der OEM Pro Version getestet geht auch, aber nur mit dem Upgrade Key, die CD's sind alle gleich :)) und das wars, keine Treiber für Touch installiert und keine Tools oder Apps.
    Es scheint das Microsoft damit Geld machen will.
    Bei der Upgrade Version werden auch die alten Zertifikate verwendet.
    Riesen Sauerei von Microsoft.
    Aber jetzt läuft er super.
     
  9. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Hallo Freunde des Touch-Screen
    habe deine Anweisunen (MonitoMatze) befolgt; also Win 8 pro OEM gebootet und mit Upgrade Key installiert. Installation lief fehlerfrei durch und der Touch-Screen hat auf anhieb funktioniert. Werde heute noch länger wohl mit den Iconia W500 mit Touch-Screenbenutzung beschäftigen - Danke
     
  10. #30 dollpatsch, 26. November 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2012
    AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Da ihr das hier diskutiert:

    es gibt von MS grundsätzlich zwei Win8-Versionen bzw. "Schienen":

    Die OEM-Version, die nur mitsamt einem neuen PC verkauft wird,

    sowie

    die "Upgrade"-Version.

    Hab' mich nun halbwegs schlau gemacht:

    Erstere Version ist für neue Hardware gedacht, welche die PC-Hersteller jetzt gerade auf den Markt bringen. Die Hersteller müssen dazu ihre Hardwarekomponenten inkl. eventueller Treiber MS zur Verfügung stellen und auf Einhaltung der neuen MS-Vorgaben für Win8 testen lassen - das positive Ergebnis wird als "von MS lizenziert" herausgestellt.

    Die andere "Schiene" ist diese:

    Nämlich unser Win8-"Upgrade", die hier meistdiskutierte.

    Das "Upgrade" ist jene Win8-Version, welche für ÄLTERE Hardware vorgesehen ist. Egal, ob diese Version über ein bestehendes Win7-System drübergezogen oder auf eine nackte, frisch formatierte Festplatte oder SSD in einem älteren PC installiert wird - es handelt sich in jedem Fall um ein Betriebssystem-"Upgrade", welches die Eigenheiten schon seit längerer Zeit verbauter Hardwarekomponenten berücksichtigt, welche von MS eben nicht offiziell auf die künftigen Anforderungen getestet und "lizenziert" wurden.

    Diese ältere Hardware kann keinesfalls die neuesten MS-Vorgaben erfüllen, da die MS-Win8-Spezifikationen zu der Zeit deren Entwicklung noch gar nicht bekannt waren oder allenfalls gerüchteweise oder der betr. Hardwarehersteller noch für Win-XP/Win7 entwickelt hat usw.

    Somit kann ein OEM-Win8 bzw. die genannte "Vollversion" für neue, lizenzierte Hardware auf dem Iconia W500 nicht erfolgreich installiert werden! Wohl aber kann die kostenlose Win8-Vorabversion zum Testen auf dem "veralteten" Iconia W500 installiert werden, dafür war die Testversion gedacht.

    Letzteres entspricht technisch dem aktuellen, preisvergünstigten "Upgrade". Der Verdacht der Abzocke ist ein Irrtum.

    Wenn das "Upgrade" nicht klappt, hat das andere Gründe.



    P.S.: mittels "Upgrade"-Lizenzschlüssel kann möglicherweise auch eine "OEM-Version" von der Win8-DVD installiert werden, da wohl mittels diesem Schlüssel-Trick eine darin versteckt enthaltene "Upgrade"-Version aufgerufen wird, was aber nicht dem vorher gesagten widerspricht.
     
  11. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Hallo Zusammen

    Dank euren Beiträgen sehe ich nun endlich klarer.
    Und so hat es natürlich auch mit der normalen Win 8 Vollversion nicht geklappt.
    Aber: Heute habe ich es mit dem Upgrade versucht und: Kreuz an die Decke!
    Endlich funktioniert der Touch!
    Ich habe die Upgradeversion neu installiert und vorher die Festplatte gelöscht.

    Aber ärgern tu ich mich schon! Nach nun 3! verschiedenen Versionen von Win 8 geht es endlich und die, die es eigentlich wissen sollten, nämlich ACER und MICROSOFT konnten nicht helfen...!
    Und billig war das ja nun auch nicht gerade.
    Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich die fast 300.- sparen können.

    Ich danke allen für das Interesse und die Hilfe und betrachte das Problem als gelöst.
    Gruss Nikky
     
  12. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Ja, der DVD Inhalt ist nicht verschieden, egal ob Vollversion oder Upgrade.
    Ich habe mein W500 mittels Upgrade DVD installiert, dazu aber einen TechNet Vollversion-Schlüssel verwendet und konnte dadurch natürlich auch eine komplette blanke Installation durchführen. Habe auch nie Probleme mit dem Touchscreen oder anderen Devices gehabt. Einzig Standby funktioniert nach wie vor nicht, da crasht mein W500. Daher verwende ich den Ruhezustand, welcher einwandfrei funktioniert.
     
  13. #33 dollpatsch, 1. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2012
    AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Mit "Vollversion" meinst du vermutlich die OEM-Version, welche die Hersteller jedem neuen, jetzt eben auf dem Markt gebrachten, von MS lizenzierten PC beigelegen oder ggf. auch "alleinstehend" ohne PC die Händler an Endkunden verkaufen.

    In diesem Sinne "Vollversion" und "Upgrade"-Version sind nach meiner Erkenntnis beides Vollversionen, nur eben im ersten von dir genannten Fall auf ganz neue Hardware mit neuartigen Fähigkeiten ausgerichtet, während das "Upgrade" eine Vollversion ist, welche auf "veraltete" Hardware wie unser Iconia W500 zugeschnitten ist.

    Vermutlich ist aber in einer oder sogar beiden Vollversionen jeweils die andere Vollversion versteckt enthalten, man kann sie dann halt mittels verwendetem Lizenz-Key aus der DVD oder aus dem Download herauskitzeln. Somit ist der DVD-Inhalt, wie du richtig feststellst, gleich. Es war übriens schon bei früheren Windowsversionen der Fall, daß man aus jeglicher Win-Installation in einem Sub-Verzeichnis des Win-Verzeichnis ein vollständiges Setup für fast sämtliche Sorten x86-PCs vorfand, woraus man eine bootfähige "Vollversion"-CD basteln konnte (Win-ME bspw.). Von Microsoft geduldet oder nicht zu verhindern, wie auch immer. Also, Install-Tricks gibts schon seit langem ausreichend. Naja, egal nun.

    Mein Upgrade habe ich letztlich mit der vergünstigten Win8Pro-Upgrade-Vollversion auf ein blankes SSD-Laufwerk vollbracht, jenes Upgrade-Windows, welches offiziell für ältere Hardware vorgesehen ist. Der Touchscreen war sofort einsatzbereit, nach der doch recht langwierigen, angepassten Installation (s. Setup-Menü). Ich hatte zunächst keine Treiber von der Acer-Website installiert, das kam erst später, folglich hat Windows den Touch von sich aus erkannt und mittels Win-eigener Schnittstelle eingebunden.

    Was jetzt der Unterschied ist zwischen Standby und Ruhezustand ist, weiß ich nicht recht. Ich drücke bei laufendem Windows die Einschalttaste, dann geht das Bild wech binnen Sekunden und links unten blinkt die Windowstaste statt blau in Orange. Erneutes Drücken des Einschalters ruft binnen Sekunden diesen komischen Fernsehturm aus den Emiraten vor dem Montblanc auf den Plan, rechts der Genfer See und links die Milka-Alm.

    Nach oben wegschieben - und weiter gehts mit den Kacheln!

    War das jetzt Ruhen oder Standby?

    Der runtergefahrene Rechner jedenfalls startet Windows binnen 18 Sekunden komplett bis zu den Kacheln durch.
     
  14. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Default wird standby aktiviert bei drücken des Powerknopfes. Bei mir jedoch kommt nach dem wiedereischalten leider ein bluescreen.
    Darum habe ich anstelle des standby in den energieinstellungen den Ruhezustand gesetzt. Im Unterschied zum standby das die Daten im ram hält, schreibt der Ruhezustand diese auf die Festplatte und fährt den Rechner dann ganz runter. Geht etwas länger, aber dank fast boot trotzdem erträglich schnell.
    Da ja einige Updates installiert wurden, probiere ich den standby heute Abend mal aus, wer weiss, vielleicht klappts ja nun bei meinem W500.
     
  15. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Geht das gelbe blinken nach ein paar Sekunden weg ==> Ruhezustand, blinkt es auch nach mehreren Sekunden/Minuten weiter gelb ==> Standby.

    Was dahinter steckt hat ja bj4 bereits erklärt.

    Gruß Luisoft
     
  16. AW: Kein Touchscreen nach Installationvon Win 8 Pro

    Jepp, so isses :) Standby geht bei mir immer noch nicht, hab's gestern getestet.
    Wahrscheinlich habe ich leicht andere HW Komponenten drin (SSD, Ram) die sich etwas zickig verhalten.
    Aber wie gesagt, mit dem Ruhezustand kann ich genau so gut leben, das Gerät startet ja blitzschnell auf.

    So soll es sein!