Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk und Offtopic" wurde erstellt von Reimer, 12. Juni 2015.

  1. Hallo.

    Bald fliegen wir in den Urlaub und da möchte ich mein Aspire 8935G als Hand Baggage mitnehmen.

    Wie ist das mit dem Sprengstofftest auf dem Flughafen?
    Können solche scans auch die Hardware im Notebook beschädigen?
    Was ist dann, wenn es Alarm entsteht?
    Müssen dann die Notebooks immer vor dem Betreten des Flugzeugs auch einmal hochgefahren werden?

    Wie war das in den letzten Jahren? Wie oft gab es Probleme mit Notebooks auf Flughäfen?
     
  2. AW: Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

    ich war die Tage mit dem Notebook im Handgepäck im Flieger unterwegs.

    Wurde bei jedem Sicherheitscheck gefragt, ob ich ein Notebook dabei habe und musste es extra in einen Behälter legen.

    Einmal musste ich es nur aufklappen, weil der Sicherheitsbeamte reinschauen wollte. Das wars
     
  3. AW: Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

    Das 8935G wiegt - voll ausgestattet einschl. Notebooktasche - um die 5 KG!
    Da dürftest du Probleme bekommen, sollte es außer diesem Notebook noch mehr Teile im Handgepäck geben.

    Wie schon empfohlen, einfach bei der Airline nach den Bestimmungen fragen.
     
  4. AW: Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

    Manche Airlines haben 8Kg Handgepäck,
    muss man halt nachfragen was gestattet ist.

    Bei 0,5Kg mehr wird keiner das Handgepäck ablehnen.
     
  5. AW: Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

    Dumm nur wenn die Ablehnung erst am Schalter erfolgt - also vorher Schlau machen!
     
  6. AW: Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

    Gut die Größe habe ich nicht beachtet.
    Ich war mit meinem T440s unterwegs
     
  7. AW: Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

    Darf man die während des Flugs nutzen? Also z. B. in einem Worddokument schreiben?
     
  8. AW: Notebooks ins Flugzeug mitnehmen. Wie aber?

    Auch darüber kann man sich im Vorfeld bei seiner Airlines erkundigen.
     
  9. Da bin ich jetzt aber etwas verwirrt. Ich nehme den Aspire immer mit und hatte noch nie Probleme. Allerdings mache ich ihn im Flieger auch nicht an. Die Geduld bringe ich dann schon noch auf, bis zum Hotel zu warten.