oneTwo M3730 - Netzteil/ Mainboard defekt ?

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Desktop PC Forum" wurde erstellt von Irgendwas, 7. Januar 2014.

  1. Hallo Forengemeinde.
    Ich habe folgendes Problem mit oben genanntem PC. Wenn ich das Netzteil einstecke blinkt die LED an jenem. Da ist wohl irgendwo ein Kurzschluß auf dem Mainboard.
    Nun zur eigentlichen Frage: Gibt es auf nem Mainboard auch so eine Art Überspanungsschutz? Ich habe an einer HDD mal den Fall gehabt dass "nur" eine SMD Diode für den 12V eingang kaputt ging quasi als schutz um weiter Schäden zu verhindern. Oder ist das gesammte Mainboard schrott.


    Gruß
     
  2. AW: Packard Bell onetwo M3730

    hallo,
    da du der erste mit dem Fehler bist,
    hast du noch Garantie,
    ansonsten würde ich ein anderes Netzteil versuchen,
    oder einen Schaltplan suchen
    ?
     
  3. AW: Packard Bell onetwo M3730

    Hallo.
    Am Netzteil liegt es nicht. Dieses funktioniert an einem anderen Laptop ganz gut.
    Ok, schaltplan suchen. Mal die jungs von Google bemühen.
    Gruß
     
  4. AW: Packard Bell onetwo M3730

    na dann,
    viel Glück!!!
    ...und
    no Warranty?
     
  5. AW: Packard Bell onetwo M3730

    Sorry, keine Garantie mehr.
     
  6. AW: Packard Bell onetwo M3730

    hm.
    im Zweifelfall könntest du dich an @ Volker1\Zeilentrafo01,
    per PN wenden.
    Ich denke die zwei können das reparieren,
    ...wenn du den verschickt bekommst.
     
  7. AW: Packard Bell onetwo M3730

    Danke für den Tip. Werde mal einen anschreiben.