Windows 10 und Updates

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Mc Stender, 23. März 2020 um 15:14 Uhr.

  1. Hallo,
    in alten Zeiten, installierte man ein Windows und konnte es einige Jahre nutzen.
    Heute nur ca. 1,5 Jahre als privater Mensch.
    Dann bleibt die Pflege / Updates aus. Dolle Sache.
    Für EIN Betriebssystem.

    Microsoft beendet den Support: Diese Windows 10 Version wird es bald nicht mehr geben

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: 1809. Ich kannte es kaum. Schnüff, seufzt.
     
    volker1 und Olaf H. gefällt das.
  2. Hallo,

    ein Hoch auf Windows 10. Da wird einen was Aufgezwungen, was man nicht haben möchte.
    Von Update zu Update wird Windows 10 langsamer oder Startet garnicht mehr.
    Es wird Zeit umzudenken und Windows den Rücken kehren.
    Wer nur Home Office macht, brauch nicht unbedingt Windows, das kann auch Linux und MacOS.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Mc Stender gefällt das.
  3. #3 Mc Stender, 23. März 2020 um 16:12 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2020 um 16:42 Uhr
    Hallo,
    ob ich die Kosten für 4GB Download einer kompletten Windows-Version per UMTS von Microsoft wieder bekomme ?
    .... Träum ....

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. #4 Olaf H., 24. März 2020 um 01:13 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2020 um 05:31 Uhr
    Wieso UMTS, Aldi bietet doch LTE an. Aber bei 7 GB Datenvolumen, gehen schon 4 GB für Windows weg.
    Oder haste noch ein UMTS-Stick aus der Motten-Kiste....:p

    Teures Windows....
     
  5. Hallo,
    LTE im Stick bleibt nur einer nach. Unter verschiedenen Namen.
    %product-title% kaufen

    Oder das "Smartyphon".

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Modern tüch. Hot Spot im Smartyphone ? Bis der Akku (schnell) alle ist.