Windows wiederherstellen ohne eigene Daten zu löschen möglich?

Dieses Thema im Forum "Acer Recovery" wurde erstellt von sunnytn, 5. März 2020.

  1. Hallo

    meine Eltern waren gestern dabei, eine Datensicherung durchzuführen. (Bilder)
    Nach ca. 60% blieb der Laptop hängen und man konnte nichts mehr machen. Es blieb nur noch die Möglichkeit, den Laptop normal über Start herunterzufahren, was auch problemlos klappte.

    Nach dem Neustart jedoch fuhr Win8 nicht mehr hoch. Auch im abgesicherten Modus startet Win8 nicht mehr bzw. ist auch eine Auffrischung nicht möglich.

    Zu diesem Laptop (damals neu gekauft im Laden) waren keine DVD´s dabei, da laut Verkäufer die Recovery auf der Platte liegt. Ebenso würde man laut Aussage auch den Lizenzaufkleber nicht mehr benötigen, da dieser im System wohl hinterlegt ist.

    Soweit so gut (oder auch nicht) :(

    Jetzt suche ich eine Möglichkeit, die Daten trotzdem noch zu retten, ohne das ganze System komplett neu zu machen, wie es das recovery gern vorschlägt. (was ich hinterher dann machen würde)

    Daher die Frage, ob man über die Eingabeaufforderung da noch Möglichkeiten hat oder könnte man Win8 so installieren, das die persönlichen Daten erhalten bleiben? (über das alte Win8 praktisch drüberschreiben)

    Achja und ich würde gern wissen, ob man über dieses Recovery (Eingabeaufforderung) die Möglichkeit hat, den Lizenzschlüssel auszulesen?
    (nicht das er doch bei der Intstallation gebraucht wird und durch die komplette Neuinstallation überschrieben wird)

    Ich wäre über jeden Hinweis/Hilfe sehr dankbar, da dies auch für mich Neuland ist.

    Mfg

    PS: Ich war damals beim ersten Starten des Laptop dabei, aber es kam keine Aufforderung eine DVD zu brennen. Stattdessen wurden gut 2h Updates gemacht und danach wurde der Laptop dann normal genutzt.
     
  2. #2 Mc Stender, 5. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2020
    Hallo,
    schau iim BIOS nach der D2D Funktion. Die muß aktiv sein.
    Starten vom Recovery wird durch "Tippern" von AltGr (Rechts neben der Leertaste) und F10 ausgelöst.
    Dort eine Reparatur Option nutzen.

    Noch eine Anmerkung.
    Die Lüftung wurde schon mal gereinigt ? Die Wärmeleitmittel mal ersetzt ?
    Lappys sind nicht Wartungsfrei.
    Ohne stellt das Silizium gerne mal den Betrieb ein und ..... Schluß ist.

    Windows 8 meint, das ist ein älteres Modell. Welches, ist dein Geheimnis.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Andernfalls eine Installations DvD / USB Stick aus einem .iso File (gibt es im WWW) mit dem Rufus herstellen, davon Booten (F12 funktion) und dort die Reparatur auslösen.
     
  3. Hallo,

    wäre nett wenn Du uns Teil haben lassen könntest, um welches Notebook es hier geht.

    Windows 8 gibt es hier Download Windows 8 (Windows)

    Mit freundlichen Grüßen