[Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Elektroboogie, 17. April 2012.

Schlagworte:
  1. #1 Elektroboogie, 17. April 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2012
    Hallo!

    Im Sommer soll angeblich Windows 8 erscheinen, steht jedenfalls in diesem Artikel Windows 8 ab Sommer 2012 erhältlich - Techfacts.

    Habt ihr schon Meinungen zu dem neuen Betriebssystem?
    Meint ihr, es ist sehr viel besser als Windows 7?

    Würde mich sehr über eure Meinungen freuen. :)
     
  2. AW: Windows 8 Meinungen?

    Für mich ist das eine Lachnummer, sofern man es nicht auf einem Tablet einsetzt und selbst dann finde ich es grottenschlecht.

    LG Shader
     
  3. #3 Reimer, 14. Mai 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Mai 2012
    Windows 8 - eine Katastrohe oder doch nicht?

    Hallo, Leute!

    Was sagt ihr zu Windows 8? Ist Windows 8 überhaupt eine gute Zukunft und die Erfüllung aller Wünsche der Vergangenheit?

    Anfang März 2012 habe ich an meinem Aspire 8935G Windows 8 Consumer Preview ausprobiert und war damit sehr unzufrieden.

    Es ist sehr schlimm, dass Microsoft entschieden hat, das Startmenü unter Windows 8 endgültig abzuschaffen! Das neue Metro-Design passt auf einem PC oder Notebook nicht sehr gut, weil es nur längere Mausbewegungen erforderlich sind. Außerdem sind die Befehle zum Herunterfahren, Neustart, usw. weit versteckt. Und bei mir ist Windows 8 standardmäßig nicht ordentlich heruntergefahren, sondern der Benutzer wurde abgemeldet und Rest wurde in Ruhezustand versetzt. Wo ich dann mein Aspire 8935G wieder startete, konnte man nicht mehr BIOS reingehen, weil ers startet wie aus dem Ruhezustand. Es sind EXTRA Einstellungen unter Windows 8 erforderlich, damit Windows 8 ordentlich heruntergefahren wird.

    Anschließend gab bei mir große Probleme mit der Hybird-Grafik, weil die ATI-Grafikkarte nicht gestartet werden konnte und die Onboard-Grafik immer aktiv war. Dadurch war der Akku schneller leer. Ich konnte auch gar keinen Grafiktreiber von Windows 7 installieren, weil es nicht installiert werden konnte. Wenn ich schon letztes Jahr das BIOS auf neueste Version geflasht hatte, dann konnte ich diese Probleme vielleicht lösen.

    In der letzten Zeit gab Microsoft bekannt, dass das Windows Media Center unter Windows 8 nicht enthalten sein wird. Es wird nur als kostenpflichtiges Add-On und wahrscheinlich nur für die teuere Pro-Version von Windows 8 angeboten.

    Letzte Woche wurde auch klar, dass Windows 8 standardmäßig auch keine DVDs abspielen wird! Wegen den kostenpflichten Wndows Media Center werde ich mir überhaupt gar keine Version von Windows 8 erwerben.


    Edit Moderator
    Thread aufgelöst und Beitrag [Beiträge] an einen bereits bestehenden aktuellen Thread angehängt, in dem es um die gleiche Thematik geht!
    MfG frido
     
  4. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Die aktuelle Windows 7-Oberfläche finde ich persönich schöner als diese Metrooberfläche, die in Windows 8 zum Einsatz kommt...
     
  5. #5 Oetschi2001, 25. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2012
    Windows 8 Pro - Installationshinweise

    Hallo,

    durch das Dreamsparkprogramm von Microsoft habe ich gestern Windows 8 Pro 64-Bit als Download erhalten. Ich wollte hier mal meine Erfahrungen zur Installation teilen und vielleicht hat jemand noch einen Hinweis für mich. :wink:

    Laut Website wird das Notebook unter Windows 8 nicht von Acer unterstützt, was ich eigentlich völlig schwachsinnig finde, da gerade, wie im Fall meinem das Notebook erst ein Jahr alt ist.

    Also nun zur Installation, zunächst startete ich den Rechner unter meinem "alten" Betriebssystem Windows 7 Pro 64-Bit. Nachdem ich die Installations-DVD einlegte, fing die Setup-Routine automatisch an. Hier musste, wie gewohnt immer mit "Weiter" bestätigt werden, auch muss der Key vor der eigentlichen Installation eingegeben werden. Das Setup fragt dann konkret nach, ob man Dateien behalten oder einen Clean-Install durchführen will. Natürlich aber für den unerfahrenen User verständlich beschrieben. Jedoch sollte beachtet werden, dass wenn man seine Programme behalten will, auswählen sollte, dass man alle Apps behalten will. Da steht nichts mehr von Programmen.
    Die Installation verläuft automatisch, zur Zeitdauer kann ich nichts sagen, da ich zwischendurch außer Haus war. Und als ich wieder zurück war, alles bereits abgeschlossen war. Nach der Anmeldung kommt man auf den neuen Startbildschirm, die heiß diskutierte Metrooberfläche. Hier habe ich erstmal alle blödsinnigen Apps wie Mail, Bing, Karten, Wetter, usw. deinstalliert und mir unter "Alle Apps" meine Programme rausgesucht und auf dem Startschirm angeordnet. Das Menü "Alle Apps" ist genau wie das ehemalige Startmenü untergliedert, d.h. Programme, Systemprogramme, Zubehör, etc.
    Nun testete ich, inwieweit nun alle Programme noch funktionieren: Office 2010, Steam, der VLC-Player, der CCleaner, Norton 360 und Firefox funktionierten auf Anhieb. Auch bei den Microsoft Live Essentials gab es keine Probleme. Ein Blick in die Systemsteuerung zeigte, dass Windows 8 größtenteils die Treiber von Windows 7 übernommen hatte, außer bei der Intel HD-Grafik und der Nvidia GT 540M, da wurden Standardtreiber von Windows 8 übernommen. Nach einem Start von CoD MW3 stellte ich fest, dass dieses mit den neuen Treibern ruckelte. So ersetzte ich die neuen Treiber durch die Windows 7 Treiber von der Acer-Website und siehe da, MW3 läuft wieder, so fließend, wie unter Windows 7. Jedoch verschlechterte sich der Windows-Leistungsindex mit den "neuen" alten Treibern, obwohl sonst eigentlich alles fließender lief, als mit den Windows 8 Standardtreibern.
    Ich denke im Oktober ist mit neuen Windows 8 Treibern zu rechnen. Auf der Seite von Nvidia findet man für die GT 540M zwar einen Windows 8 Treiber, jedoch steht dort auch, dass Hybridversionen mit Intel-Grafikchips nicht unterstützt werden. Aber gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass die GT 540M mit Hybridlösung von Intel bei Sony-Notebooks unterstützt wird. Nun bin ich mir nicht sicher, ob ich den Treiber dann trotzdem verwenden kann. Ich denke Sony und Acer werden ja nicht unterschiedliche GT 540Ms und I5s verbauen, d.h. die werden wohl baugleich sein. Naja ich warte ab.
    Ein Tipp noch, Windows 8 bietet eine neue Möglichkeit zum beschleunigten Systemstart, um wie gewohnt unter Windows 7 herunterzufahren und zu starten muss nur in Systemsteuerung bei den Energieoptionen der Schnellstart deaktiviert werden. Auch spielt der Media Player keine DVDs mehr ab, die Funktion kann man wohl nachkaufen. Ansonsten läuft bis jetzt alles rund.

    MfG

    Oetschi
     
  6. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Es möge mir einer auch nur einen plausiblen Grund nennen, warum ich (man) von Windows 7 auf Windows 8 wechseln sollte
     
  7. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Zugegeben plausible Gründe dafür kann ich dir nicht nennen. Ich selbst bin umgestiegen, weil man mir die Möglichkeit seitens der Hochschule gegeben hat und ich gerne selber sehen möchte was Microsoft da fabriziert hat, da es doch einen Unterschied macht sich Bilder und Berichte anzugucken, anstatt es selbst auszuprobieren.
    Bis auf den Wegfall des Startmenüs finde ich es eigentlich ganz nett gemacht. Vor allem den neuen Explorer mit der Menüleiste im Stil von Office finde ich ganz gut gelungen. Aber das sind natürlich nur Spielereien und ich denke auch nicht, dass es notwendig ist von 7 auf 8 umzusteigen, wenn man mit 7 zufrieden ist bzw. die Neuerungen und der Gewinn an Nutzen mit Windows 8 sind ja auch nicht so gravierend. Es sieht halt nur ein bißchen schicker aus, was ja auch Geschmackssache ist. Aber die Idee Smartphone, Tablet und PC einheitlich zu gestalten finde ich interessant, natürlich ist mir auch klar, dass Apple, Google und Co dies auch machen.
     
  8. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    @ralppp
    Es kann nur 2 geben.
    1. Es ist ein Tablett :wink:
    2. Es ist (demnächst) dabei :w00t:
     
  9. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Für Schwachmaten wie mich ist Win 8 nichts. :]

    Bin froh das ich mit Win 7 einigermaßen zurecht komme. =)

    Win8 wird wieder so ein Ding sein was Probs macht und nur die Leute zum heulen bringt.

    Bleibt bei Win7 ist bestimmt gesünder für eure Nerven. =)=)
     
  10. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Es ist schon interessant, was hier über Windows 8 geschrieben wird.

    Seit Juli 2012 lief auf meinem Acer Aspire 1810TZ Windows 8 RC und nun seit dem 26. Oktober 2012 läuft die definitive Version Windows 8 Pro.

    Windows 8 war ein "Jungbrunnen" für mein über 2 jähriges Acer 1810TZ weil unter der Haube sehr gute Arbeit geleistet wurde, was sich stark auf die Arbeitsgeschwindigkeit auswirkt (die Bootzeit dürfte in etwa gleich sein, was aber unwichtig ist).

    Windows 8 Pro (aber auch schon Win 8 RC) hatte alle Treiber für das Acer (aber auch für meine weiteren PCs (2x Shuttle, 1x HP Laptop) an Bord, so dass alles auf Anhieb einwandfrei funktionierte und funktioniert.

    Leider wird viel zu viel über die für nicht Touchbildschirme tatsächlich unnötige und ärgerliche Kacheloberfläche diskutiert. Auch der fehlende Startknopf unten links wird auch immer wieder kritisiert.

    Meine PCs starten direkt in die altbewährte Desktopoberfläche und auch der Startknopf befindet sich wieder am alten Ort, in wesentlich verbesserter Form. Dazu gibt es ein OpenSource Programm Namens "Classic Start Menü". Damit werde ich von den Kacheln nicht belästigt, kann aber 100% von den Verbesserungen in Windows 8 Pro profitieren.

    Windows 8 Pro ist tatächlich das bessere Windows 7 und heute habe ich bei meinem Fachhändler ein kleines Acer Laptop gesehen - mit vorinstalliertem Windows 8.

    Vor Juli 2012 hatte ich kurz die BetaVersion von Win8 ausprobiert, diese war jedoch noch nicht zu gebrauchen. Damals dachte ich auch, dass ich nicht wechseln werde. Heute habe ich meine Meinung allerdings korrigiert und meine 4 PCs laufen unter Windows 8 Pro, zu meiner vollsten Zufriedenheit und zu einem sehr günstigen Upgradepreis, der noch bis Januar 2013 gelten wird. Nachher wirds teuer!

    Gruss

    Gian
     
  11. #11 Reimer, 6. Januar 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Januar 2013
    AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Hallo,

    Ich möchte euch mal hier ein paar Infos über Windows 8 Media Center mitteilen. Microsoft
    hat versprochen, bis zum 31.01.2013 das Media Center Pack allen Interessierten kostenlos zu geben.
    Ist das wirklich so? Handelt es sich wirklich um ein Pack oder doch nicht?
    Das werdet ihr jetzt erfahren.

    Eine große Anzahl von Leuten haben das gleiche Problem: Der Product Key für das Media
    Center Pack kommt nicht an. Auf www.answers.microsoft.com wird dieses Problem schon
    lange diskusstiert und es gibt immer noch keine 100%-tige Lösung dazu!
    Es ist damit eine totale Frechheit und schlimme Sauerei von Microsoft!!!

    Eigentlich ist der Media Center in Windows 8 ÜBERALL nur QUASSI-QUASSI-QUASSI deaktiviert, nach
    der Key-Eingabe wird er nur aktiviert und nicht, wie man gehört hat, heruntergeladen!
    Wenn ihr wollt, kann ich euch es auch nachweisen.

    Die Windows-Edition "Windows 8 Pro with Media Center" ist in der WIRKLCHKEIT eine eigenständige
    Windows-Edition und man kann es auch als Windows 8 ULTIMATE bezeichnen, weil es die
    bestmögliche Version von Windows 8 ist!

    Nach der Eingabe des kostenlosen Product Keys wird der gekaufte Key ersetzt.
    Das habe ich schon bemerkt, da es danach keine Spur von dem gekauften Key mehr gibt.
    Bei Aktivierungsdetails von Windows 8 steht bei mir unter "Aktiviert am" Nicht verfügbar, was
    dort vorher, also mit dem gekauften Key, stand, habe ich nicht geschaut, weil ich nach dem Upgrade
    sofort das Media Center aktiviert habe. Aber es ist der erste Hinweis, dass der kostennlose Key nach
    dem 31.01.2013 ungültig wird und kann bei einer Neuinstallation von Windows 8 nicht mehr
    funktionieren. Was mit den bisher aktivierten Editionen von Windows 8 Pro with Media Center dann
    passieren wird, bleibt im dunklen noch eine Überrasschung für die Windows 8 - Nutzer.

    Es wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern, bis das nächste Thema mit der Bezeichnung
    "Warum funktioniert mein kostenloser Media Center Key nicht mehr?" auftaucht.

    Außerdem hat der Windows 8 Media Center bei mir auch noch die alten TV-Einstellungen von
    Windows 7 erkannt und es war beim ersten Start auch kein Begrüßungsbidschirm zu sehen, wo man
    Einstellungen auswählen muss, der Media Center ist so gestartet, als hatte man schon vorher die
    Einstelllungen festgelegt.
    Damit lässt sich deutlich erkennen, dass der Media Center in Windows 8 überall nur quassi
    deaktiviert ist.

    Höchstwahrscheinlich verschickt auch kein Server die Keys, sondern die Microsoft-Mitarbeiter,
    weil ein Server verschickt normalerweise alles automatisch nach der Dateneingabe!

    Bei einem kostenpflichtigen Support anzurufen, bedeutet es auch, dass man den Key auch nicht
    kostenlos erhalten hat!
    Aber die aller schlimmste Frechheit aller Zeiten kommt noch von Microsoft. Ab dem 01.02.2013
    wird das Pro Pack 160 € kosten, vielleicht beim Einzelhändler auch mehr, und Win 8 Pro 280 €.
    Es ist sehr frech von Microsoft, dass es von den Privatanwendern, die sich einen neuen Rechner
    mit Win8 - Standardversion kaufen, ca. 160 € verlangt wird, um das Media Center zu erhalten.
    Außerdem ist das Windows 8 Media Center gar nicht aktualisiert und sogar verschlechtert, weil
    dort auch Funktion CD/DVD brennen abgeschafft wurde.

    Das ist auch ALLER LETZTE, was Microsoft gemacht hat.
    Daher soll Microsoft dringend über diese Frechheit und Sauereien mit kostenlosen Key-Versendung
    angeklagt werden, weil es einfach an dieser Stelle nicht weiter geht!
     
  12. #12 qqqq, 6. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013
    AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    War kein Problem hier. Den Key für das Win 8 Mediacenter habe ich von Microsoft nach Anforderung rasch und kostenlos bekommen.

    Wo ich gerade in diesem Post bin: Habe bisher nur gute Erfahrungen mit Win 8 gemacht.
    Vorgehensweise:
    1) Acer Travelmate mit Linux Linpus gekauft. Von vorinstallierten OS halte ich wenig; bzw. gar nichts, wenn man kein separates
    Win Installationsmedium (DVD üblicherweise) hat oder bekommt.

    2) Clean Install Win 8 (64 bit) gemacht. Für mein NB gab es nur Win 7 Driver auf der Acer-Supportseite. Die funktionieren alle auch unter Win 8.

    3) Classic shell vorsichtshalber installiert; NB war Geschenk für meine Frau, die war bisher als PC-Selten-User XP und Win 7 gewohnt. Jetzt kann sie zwischen Win 8- und Win 7-Oberfläche nach eigenem Belieben hin und herschalten.

    4) MediaCenter und einige Anwendungen (Opera-Browser, Skype etc.) installiert: Fertig.
     
  13. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Hallo,
    das
    ist der Grund.
    Preinstall ist eine komplett andere Liga = Grausam. :thumbdn:

    Gruß
    Mc Stender
     
  14. #14 qqqq, 7. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2013
    AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Hier noch was zum Thema Windows 8 und Mediacenter; wahrscheinlich zickt MS wohl deshalb derzeit so:

    Windows 8: Microsoft sperrt Gratis-Aktivierung - News - CHIP Online

    Da kann ich nur noch Folgendes hinzufügen: Nutzt diese Zeit, es wird bald teurer werden....
     
  15. #15 Indymen, 12. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2013
    AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    @ qqqq,

    mag sein, das win 8 teurer wird, aber bestimmt nicht lange.....
    Microsoft will und muss Erfolg haben, und obwohl sie selber zur Zeit sagen, dass es sich gut verkauft, wird es bestimmt eine Ernüchterung geben.

    Ich denke, dass es sich in Betrieben nicht durchsetzen wird, zu umständlich das händeln, und eine Metrooberfläche braucht man da nicht, und ob die Systemadmins es zulassen, Startbuttons a la Win7 nachzuinstallieren???

    Als Tab-Betriebssystem, bzw für kommende Touchsysteme ist es auch nicht optimal.
    ich hatte das W510 und es ging wieder zurück (Windows8verkaufszahl-1 :) ). Wer Android oder IOS gewohnt ist, den nervt das doch recht unfertige Metro, und ausserdem ist es doch sehr träge auf Tab`s mit Atomstruktur (Metro ist zwar flüssig, aber die gewohnten Winanwendungen lassen es behutsam an), und ob Viele ein Tab mit zwar besseren Prozessor wollen, welches einen Fön beinhaltet sei auch dahin gestellt.
    Bleiben noch die AIO, die all in One`s, aber welche Betriebe werden die sich in Mengen anschaffen können bei den Preisen?
    Ich habe es zwar auch hierauf meinem Acer, und gewöhne mich so peux a peux daran, und für die "normale" Nutzung ist es OK, aber manchmal suche ich mich auch dumm und dämlich, und nicht jeder will Buttons nachrüsten....

    Zumal, soll nicht noch in diesem Jahr ein weiteres Win erscheinen, welches das Letzte (in Form von Ende der Kette, nicht letzter Dreck) sein wird, weil dann nur noch a la Android höherer Versionen, sprich Updates eingespielt werden.

    Nein, ich denke, es wird nicht der erhoffte Burner...... (das Lumina schleppt sich auch nur so dahin)

    Noch einen Tipp für die, die es noch preiswert bekommen wollen. Die 30 Euronen CD, die man als Upgrade-CD kaufen kann, lässt sich auch als Clean System verwenden, man muss es nur 2x installieren. Nach der zweiten Installation lässt es sich aktivieren.
     
  16. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    sorry,
    und @ Indymen
    was ist
    das,
    was du getextet hast,
    Endlostext
    ohne Inhalt...?
    Frust?
     
  17. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    würde ihn ja löschen, geht aber nimmer-- will euch ja nicht zutexten
     
  18. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Gewöhnt euch nicht zu sehr an Windows 8. Windows 8 ist nur ein Lückenfüller wie einst Windows Vista war, nur halt besser.
    Mit Windows Blue ändert sich alles.

    MfG Olaf
     
  19. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Hoffentlich!

    Grüße
    Dominik
     
  20. AW: [Sammelthread] Windows 8 >>> Pro und Contra - Meinungen - Erfahrungsaustausch

    Erst kam WinNT, dann das Richtige (W2K)!
    Danach kam VISTA, es folgte das Richtige (W7)!
    Es folgt W8, es reifte Windows Blue!

    Same procedure as every year, miss Sophie?
    The same procedure as every year, Steven (Ballmer)!
    Well, I’ll do my very best!