Aspire 8920G Bei Spielen geht er aus

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von NicNac, 19. Juli 2010.

  1. Hallo Community,

    Mein Aspire hat Win7 64Bit und eigentlich gibts dazu nich viel zu sagen wenn ich zocken will egal welches Spiel stürzt er nach einiger Zeit ab aber in unregelmässigen Abständen. Ich habe dann an ein Lüftungs - Hitze Problem gedacht und habe die Abdeckung aufgemacht und mir mal den Lüfter vorgenommen.

    Aktuell steht mein Schlappi jetz offen hier weil ich mal testen wollte o er zu wenig Luft bekommt. Aber das selbe Problem man spielt einige Zeit und zack is der Lappi aus. Ich habe dann noch die Grafiktreiber aktualisiert wobei ich das eigentlich schon selbst ausgeschlossen habe. Aaaaaaber wie sei es auch anderst sonst würde ich ja hier nicht schreiben xDD er schmiert ab ! AUS !

    Ich hoffe einer von euch hat noch Ideen woran dies liegen kann weil ich werd langsam sauer lol.

    Viele liebe Grüße
    Nic
     
  2. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Du hast auch die Lamellen unter der Lüfterabdeckung ordentlich gereinigt?
     
  3. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Hallo,

    Habe exakt das selbe Problem mit dem selben Laptop.
    Lüfter+Lamellen wurden schon sehr, sehr oft gereinigt - Wärmeleitpaste auch erneuert und desweiteren habe ich mir sogar einen von diesen komischen Laptopkühlern zum unten drunter legen gekauft - ALLES FEHLANZEIGE!
    Ich habe auch ein paar Arbeitskollegen, die ebenfalls das selbe Problem haben. Entweder wird das Ding zu warm oder die Temperaturfühler sind serienmäßig im Eimer.

    Ich wäre mittlerweile sogar dazu bereit, die Temperaturfühler außer Betrieb zu nehmen(notfalls mit Lötkolben etc.), wenn ich nur wüsste wie/wo. Habe bereits nach Software (unter anderem modifizierten BIOS Versionen) gesucht aber noch keinen Erfolg gehabt. Bin einfach nur enttäucht von diesem Laptop, da ich eigentlich dachte, dass ich mit der eingebauten Hardware halbwegs spielen kann...


    Wäre schön, wenn noch jemand weiter weiß.

    MfG
    Abstiens
     
  4. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Geht nicht, die Temperatur-Dioden sitzen in der CPU/GPU und für das Mainboard
    gut versteckt auf diesem.
     
  5. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    sehe grade das ich nicht der einzige mit Thermischen-Problemen bin deswegen meld ich mich hier auch mal bevor ich ein neues Thema aufmach^^

    habe auch ein Aspire 8920G allerdings das mit Vista Home Premium 32bit und das selbe Problem, bei hoher Belastung (z.B. Spiele) schaltet sich mein Laptop einfach aus und geht auch für nen paar Minuten nicht wieder an.

    Lüfter wurden auch gereiningt und alles...
    erstellt Windows nicht irgendwo sowas wie ne .txt wo irgendwas über solche Temperatur bedingten Abstürze steht (wie °C Zahlen oder ähnliches?)

    PS: Habe grade in der Zeitung gelesen das dieses Hitze-Problem weit verbreitet ist, und nicht nur bei Laptops..

    Xarox
     
  6. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Gerade bei den aktuellen sommerlichen Temperaturen haben nicht nur Notebooks
    derbe Probleme, auch Desktops leiden darunter.

    Man kann die Situation nur versuchen zu mildern!
    Was schon mal hilft ist die hinteren Füße auf eine Holzleiste zu stellen (so ca. 1x1 cm),
    so das die Lüftungsschlitze weiter weg sind von der Tischoberfläche.

    Manchmal hilf auch einer dieser Notebook-Kühler:
    Enermax Aeolus schwarz Notebook-Kühler (CP001G-B) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    [​IMG]

    Im Winter wird es dann wieder etwas besser ;-)
     
  7. #7 Xarox, 21. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2010
    AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Ich hab meinen ersma auf einen improvisierten Tisch gestellt, dessen Oberfläche mit Löchern gespickt ist^^ bis jetzt hilft es ein wenig :)
    Aber wenn ich am Wochenende mal wieder in der Stadt bin werd ich mal nach einem dieser Kühler ausschau halten,

    wie ist das bei den Lüftern?
    Teuer = Besser?

    bei dem Link den du gepostet hast war der Preis ja nach oben flexibel^^
     
  8. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Leise, viel Luftdurchsatz, wenig klickybunti, Preis nach Geldbeutel

    Große Lüfter, min. 120mm, machen i.d.R. weniger Lärm weil die langsamer laufen,
    so zwischen 800 - 2.000 U/min.
    Je kleiner der Lüfter, desto mehr Drehzahl für den gleichen Luftdurchsatz, desto
    Lauter werde die.

    Und Lärm ist das was KEINER haben will.
     
  9. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Super, werd ich dann mal schauen, Danke =)
     
  10. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Sei so nett und berichte wie es funktioniert, was Du für einen Kühler verwendet hast!
    Danke
     
  11. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Werd ich machen, nur wie gesagt, wird evtl. erst Sonntag werden
     
  12. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Also auf Grund des Problems steht mein lappi auf einer holzleiste und das Problem bleibt das selbe ... gereinigt ist aber alles TipTop kann es ein allgemeines Graka Problem sein ?
     
  13. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Bei den aktuellen Temperaturen hilft nur Luft, VIEL LUFT!

    Die Geräte werden schlicht zu heiss.
     
  14. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Hallo NicNac,

    theoretisch ja, oder auch ein anderes Bauteil das zu heiß wird ^^.
    drei Fragen:

    1. Bevor das Notebook ausgeht, bekommst du da irgendwelche farbige Steifen aufs Display?

    2. Geht das Notebook nach dem Abstürzen sofort wieder an, wenn du den Power-Knopf betätigst?

    3. Bluescreen, automatichen Neustart deaktiviert? Nein, hier die Anleitung:

    Arbeitsplatz, rechtsklick und auf Eigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Erweitert -> bei "Starten und Wiederherstellen" auf "Einstellunge" klicken -> bei "Systemfehler" den Hacken bei "Automatisch Neustart durchführen" rausmachen und auf "OK" klicken

    Versuchen deinen Absturz nochmals auszulösen, sollte ein Bluescreen kommen, wird eine Code da stehen. Irgendwas die Richtung von "0x00000...." diesen dann bitte hier posten oder einfach ein Bild mit dem Handy machen...

    MfG

    Liq...
     
  15. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Kann es nicht auch sein, dass die internen Sensoren kurzzeitig einen Peak bekommen, wenn der Wärmeabtransport im CPU zu langsam vonstatten geht und die dann einfach auf die Schnelle abdrehen?
     
  16. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Hi,

    erstmal danke für die vielen schnellen Antworten. Ich werde jetzt einfach mal stellvertretend für den Threadersteller antworten, da ich genau das selbe Problem habe.

    1. Das Problem besteht nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter. Habe sogar mal die Klappe unten aufgeschraubt und einen Ventilator (!!!) unten drunter gehalten. Trotzdem überhitzte er bei Spielen maßlos und schaltete sich nach maximal 5 Minuten aus. Wenn ich ihn anschließen wieder einschaltete, ging er oft nach 5 Sekunden - also bevor er hochgefahren hatte bzw. Windows damit irgendwas zu tun haben konnte - wieder aus und ich musste ca. 5 min warten bis ich ihn hochfahren konnte.

    2. Wie in einem vorigen Post schon geschrieben habe ich bereits einen Kühler zum unten drunter legen ("NOTEPAL by Cooler Master"). Gebracht hat das allerdings deutlich weniger als der Ventilator - war jedoch bequemer.

    3. Bevor er bei Spielen "einfach ausgeht" macht er keine Faxen. Es gibt keine Ruckler oder sonstiges. Ich gehe also nicht davon aus, dass selbstständig CPU/GPU heruntergetaktet wird. Es kommt kein Bluescreen und er startet auch nicht wieder von selber - er ist einfach AUS.

    4. Ältere Spiele (Age of Empires 2, StarCraft oder auch Counterstrike 1.6) laufen problemlos - der Lüfter dreht sich sogar noch recht "leise".
    Etwas anspruchsvollere Spiele (Counterstrike:Source, StarCraft 2 usw.) schmieren meistens schon im Menü (!!!!!!) ab. Kann hier nur nochmal erwähnen, dass es sich nicht um ein Treiber Problem etc. handelt. Manchmal kann ich für 3-4 Minuten ruckelfrei spielen bis er ausgeht.
    Wenn Interesse besteht, kann ich euch gerne mal mit einer Kamera ein Video davon machen indem ihr seht, dass ich nicht übertreibe. Vielleicht könnt ihr dann verstehen, warum ich kurz vorm Amoklauf (Achtung: schlechter Scherz) bin.

    Achja was ich vergessen habe: Das Kühlproblem besteht nicht nur ausschließlich bei Spielen. Als ich neulich mein OS neuinstalliert hatte, hat er sich schon abgeschalten, sobald das DVD-Laufwerk 2-3 Minuten lief.
    Bei den restlichen Anwendungen läuft eigentlich alles problemlos. Videos schauen/Im Internet surfen etc. läuft (wie man es eigentlich erwarten sollte^^) einwandfrei.
    Ich vermute einfach, dass das Gehäuse zu schlampig entworfen wurde und es im Endeffekt keine annehmbare Lösung für das Problem geben wird. Allerdings hoffe ich, dass mich jemand eines Besseren belehren kann.

    MfG
    Abstiens
     
  17. #17 NicNac, 21. Juli 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2010
    AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    @ Liq

    Zu Frage 1:

    Nein mact keinerlei Faxen .. ich spiele ganz normal und Zack geht er aus.

    Zu Frage 2:

    Ja ich kann ihn direkt wieder anschalten. Ganz normal

    Zu Frage 3:

    Es war was das betrifft noch nie ein BlueScreen zu sehen

    Zur aktuellen Situation ich habe unten die Abdeckung weg und der Lappi steht hinten mit den Füßen auf einer Holzleiste ... es war aber auch schon bei normalen Temepraturen der Fall.


    Edit Moderator
    vollständiges Zitat enfernt - der Button [ Antworten ] befindet sich unten links - bitte zukünftig beachten !
    MfG frido
     
  18. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    @Abstiens

    Ich bin zwar jetzt kein Fachmann, aber bei dir hört sich das schon so an als würde da nen Lüfterproblem besteht (falsch Montirert, keine/zu wenig Wärmeleitpaste...whatever)

    Ich würd einfach mal mit dem Gerät in den Laden gehen wo du ihn gekauft hast, oder einfach mal bei Acer direkt anrufen, die werden dir zwar alle sagen das du es einschicken sollst, aber (solange noch Garantie drauf is) das wäre ja kein Problem, oder?

    Xarox
     
  19. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Hallo NicNac

    Da du Frage 1 und 2 verneint hast und die Lüfter/Kühleinheit sauber ist, weist es eher auf ein Softwareproblem hin....

    Bei thermischen Problemen lassen sich neuere Geräte meistens erst nach 2-3 Minuten einschalten um die Hardware zu schützen...

    Ist der "automatische Neustart bei Systemfehler" deaktiviert? Denn sollte wirklich ein Bluescreen kommen und diese Funktion ist aktiviert, hab ich schon oft den Fall gehabt, das der Bluescreen garnicht zu sehen war!

    MfG

    Liq...
     
  20. AW: Aspire 8920G bei Spielen geht er aus

    Wenn das Notebook wegen Überhitzung abschaltet, dann kommt definitv KEIN BSOD!